Was würden wir nur ohne Urbia machen????

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von diva71 10.02.06 - 12:46 Uhr

#pro#pro#pro

Hallo,liebe Urbianerinnen,

ein "Hoch" auf Urbia-bin jetzt 1 Jahr dabei......

Habe mich gerade gefragt,was ich ohne Urbia machen würde!
Habe nämlich kaum Freunde mit Kind.....
Vor 10 Jahren oder so gabs noch kein Internet!!!

Wenn man wegen der vielen kleinen und großen Probleme allein zu Hause kurz vorm Durchdrehen ist-hier kriegt man eine Antwort und Beistand.....

Ob vor ,während oder nach der Schwangerschaft....

DANKE Urbia und vor allem DANKE Euch Müttern!!!!!!

Alles Liebe,Alex

Beitrag von rins 10.02.06 - 12:53 Uhr

hallo diva!

ja, urbia macht schon spass #freu
ich bin jetzt auch ein gutes jahr dabei #pro

hast du eigentlich meine mail bekommen? #kratz hätte mich über antwort gefreut! ;-)

was macht dein studium?

wünsch dir alles gute,

#blume rins

Beitrag von diva71 10.02.06 - 13:02 Uhr

Hallo Marina,

nee ,ich habe keine Mail bekommen #schmoll -bin ziemlich zuverlässig,was solche Dinge angeht...
Echt so schade!
Hast Du mir über die VK gemailt?
Ich glaube,das funktioniert nicht,bei mir.

Meine E-Mail-Adresse ist : alex-noel@gmx.net

Wie gehts Dir?
Die Lernerei klappt so mehr oder weniger gut...
Der Kleine ist irre unruhig im Moment..

Bis bald und LG,Alex

Beitrag von rins 10.02.06 - 13:09 Uhr

ach so, ich hatte mch schon gewundert!

du hattest doch mal ein posting @rins eröffnet. daraufhin habe ich dir eine mail geschickt und mich dann gewundert, das nix zurückkam.

bei mir klappt es mit dem lernen so lala... ich hab genz guten antrieb, weil ich plötzlich irre nervösn bin wegen des examens aber leider bin ich dauer krank...erst hatte ich husten, dann magen-dram...jetzt ist wieder die nase zu, der hals kratzt und der kopf ist schwer...
naja und frieda ist gerade tierisch am wachsen und zahnen und braucht 24h zuspruch.

wo studierst du eigentlich? unser plz-bereich ist ja 6..etwa auch in heidelberg?

liebe grüße, #blume rins

Beitrag von diva71 10.02.06 - 13:19 Uhr

Echt blöd,mit der Mail....
Tut mir leid.

Studiere in Mainz,bzw. habe dort studiert-muß ja jetzt "nur" noch Examen machen im Herbst,wie Du! ;-)

Bin auch nervös und male mir manchmal "Horrorszenarien" aus-z.B. daß der Kleine zahnt oder so,während des Examens.... #schock
Echt bescheuert!!!

Versuche, im Moment so 3-4 Std. am Tag zu lernen und das Wochenende halte ich mir frei,so gut es geht...

Hast Du einen Lernplan?

LG,Alex

Beitrag von rins 10.02.06 - 13:26 Uhr

leider muß ich noch zwei scheine machen. die seminare dazu hatte ich belegt, aber ich muß noch hausarbeiten schreiben. ab 20. feb habe ich noch vier wochen praktikum...das wird auch heftig. ich versuche dass ich bis april mit allem fertig bin und dann sofort ind lernprogramm einsteigen kann.

also mein plan sieht zur zeit so aus, dass ich neben den hausabeiten jeden tag ein paar karteikarten psycholigisches basiswissen lerne. das ist einfach nur auswendig-lernerei und somit recht easy.

aber ab april muß ich richtig klotzen. ich weiß noch nicht ganz genau wie ichs mache, evtl kann mein freund dann für ein paar viele wochen seine stundenzahl auf der arbeit verringern...mal sehen.

wohnst du auch in mainz? wir haben bis vor einem jarh in darmstadt gewohnt und wohnen jetzt an der bergstrasse.

Beitrag von diva71 10.02.06 - 13:38 Uhr

Ich wohne in Wiesbaden.
Mainz ist ja nur über die Brücke fahren... ;-)

Ist ja lustig mit Darmstadt!
Mein einer Ex-Freund kommt auch aus DA.
Habe übrigens in RÜS. entbunden...

Aber Bergstraße ist auch schön...
Wie hat es Euch dorthin verschlagen?

Kannst Du gut auswendig lernen?
Kann mich schlecht konzentrieren und zur Zeit besonders schlecht,wegen Schlafmangel... #gaehn
Wieso Psycho?
Studierst Du nicht Germanistik?

Beitrag von rins 10.02.06 - 14:01 Uhr

früher konnte ich super gut auswendig lernen, da waren 50 karteikarten am tag kein problem...aber heute ist das anders... ich frag mich, ob ich bei der geburt noch ein bißchen gehirn verloren habe #gruebel ...wer weiß was die beim KS alles rausgeholt haben!

ich studiere germanistik, theologie und theaterpädagogik auf lehramt. psychologie brauche ich für die pädagogik/psychologie-prüfung.

an der bergstrasse wohnen wir, weil hier auch meine eltern wohnen und wir in der nähe sein wollten. das hat sich auch schon bezahlt gemacht #pro

tja...würden wir noch n stückchen näher wohnen könnten wir gegenseitig kinder hüten, dass der andere lernen kann ;-)

#blume :-)

Beitrag von diva71 10.02.06 - 14:16 Uhr

Ja,echt schade...
Sind wenige hier,aus unserer Gegend,irgendwie!

Hatte auch Psycho im Studium und habe davor auch 2 Semester Pädagogik studiert...

Was macht eigentlich Deine KS-Narbe?
War sie zwischendurch auch mal "pink" und wulstig?
Habe das Gefühl,meine wird eher schlechter,als besser... #kratz

Beitrag von windlicht1980 10.02.06 - 12:55 Uhr

Hi Alex,
dass habe ich mich auch letztens gefragt #gruebel

Es gab bislang keine einzige Frage, die unbeantwortet blieb. Über die Suchfunktion hier bei Urbia, findet man wirklich alles #pro#blume:-)

Also auch von mir, ein dickes Lob an euch alle..... und #danke

Viele Grüße,
Simone und Kilian ~10. Juli 2005~

Beitrag von eowina 10.02.06 - 15:14 Uhr

Hi:)

Ich klicke die Urbia Seite fast täglich an 8außer im Urlaub) seit 4 !!!!!Jahren.
Wahnsinn.

Eo.