Sex in der Schwangerschaft! Hat sich bei euch was verändert?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tine__27 10.02.06 - 12:56 Uhr

hallo an alle kugelbäuchlein!

mich würde interessieren ob sich bei euch, vor allem bezogen auf den partner, etwas im sexuellen bereich verändert hat! hab manchmal das gefühl, ich wirke auf meinen mann nicht mehr so anziehend mit babybauch, wie vor der Schwangerschaft!

lg tine + #baby (23. SSW )

Beitrag von sneukje 10.02.06 - 13:03 Uhr

Ich kenne das auch. Am Anfang der sw wollte ich nicht. Konnte ihn wie man so schön sagt nicht riechen.
Und nun mag er nich. Aber nicht, laut seiner Aussage, weil er mich mit dem Bauch unästhetisch findet. Im Gegenteil ich bin genauso schön wie eh und je (das hört eine Frau doch gerne
#freu), sondern er hat Angst, dass dem Baby was passiert. Mag ja kaum die Hand auf den Bauch legen aus Angst sie sei zu schwer. Zitat "Ich kann das doch gar nicht einschätzen wieviel Last da drauf darf!" Total niedlich.

Also mach dir keine Sorgen. Manchen Männern wird spät erst bewusst, was da mit ihrer Freundin Frau eigentlich passiert und brauchen etwas um damit umzugehen.

Hoffe ich konnte dir helfen und habe dich nicht noch mehr verwirrt.#bla

Lg Alex+#baby29+6ssw

Beitrag von kuschelmuschel 10.02.06 - 13:03 Uhr

hallo tine!

bei uns hat sich eigentlich nicht viel geändert. ich bin sowieso nicht extra dünn, also stört sich mein mann auch nicht am bäuchlein. eher freuen wir uns drüber, dass wir uns keine gedanken über verhütung machen müssen!

lg claudia

Beitrag von steffni0 10.02.06 - 13:06 Uhr

Hallo Tine!

Also ich würde sagen, bei mir ist alles normal geblieben. Ich finde meinen Freund nach wie vor super sexy und bin gerne mit ihm zusammen. Nicht mehr als vorher, würde ich sagen.

Aber er hat leider weniger Lust, als ich. Es ist im allgemeinen von seiner Seite her eher weniger geworden. Er liebt meinen Bauch und freut sich auf das Krümelchen, aber großartig Lust.... #gruebel ... davon sehe ich leider nicht viel.

Ich bin auch ganz schön traurig darüber, weil ich denke, jetzt haben wir noch die Möglichkeit, ungestört ein Schäferstündchen zu halten. Aber ab August..... Und bis es dann wieder besser wird...

Tja, das müssen wir wohl leider so hinnehmen, fürchte ich. Hauptsache ist doch eigentlich, dass sie uns lieben. Und davon bin ich überzeugt ;-)

Alles Liebe

Steffie

Beitrag von 79stella 10.02.06 - 13:09 Uhr

Wenn es nach meinem Mann ginge, hätte sich gar nichts verändert, nur ich wollte / will nicht so recht. Anfangs weil mir einfach 24 Stunden am Tag schlecht war, da war schon ein lieb gemeintes Umarmen viel zu viel für mich...

So langsam lass ich ihn wieder an mich ran und hoffe, das normalisiert sich auch wieder. Bauch sieht man noch nicht wirklich, sieht eher nach einer Pizza zuviel aus, ich denke auch, an dem würde er sich nicht stören. ;-) Er sagt ja auch immer, wie sehr er "uns" lieben würde, mit allen kommenden Veränderungen genauso wie jetzt... Denn ich bin diejenige, die so kritisch ist. #hicks

Ich hoffe mal, dass seine lange Wartezeit bald ein Ende hat. Auch wenn er alle Geduld der Welt mit mir hat. ;-)

LG Stella (14. SSW + 4)

Beitrag von bine2105 10.02.06 - 13:22 Uhr

Hallo tine,

bei uns findet zum glück wieder mehr sex statt. hatte die ersten 3 monate kein bock, aber jetzt dafür umso mehr.#freu
Mein mann und ich scherzen beim sex drüber, das ich schon wieder die Pille vergessen habe und er meint dann immer, na hoffentlich passiert da nichts.
Unser kind war geplant, mußte nach FG noch knapp ein jahr warten, bis es klappte.

schöne schwangerschaft und viel sex
bine 2105 (21SSW)

Beitrag von jolinakuecken 10.02.06 - 13:28 Uhr

Hi,

bin zwar erst in der 8. SSW, habe aber seit ich schwanger bin gar keine Lust mehr:-(
Mein Mann tut mir schon richtig leid...Mir sind auch zum Teil die kleinsten Berührungen schon zu viel. Aber ich kann da nichts machen und er akzeptiert das auch...Hoffe nur, dass das wieder besser wird.

LG,
Jolina

Beitrag von mannu 10.02.06 - 13:32 Uhr

Hallo Tina,

bei meinem Mann und mir geht das momentan eher von mir aus.
In den ersten Wochen durften wir wegen Blutungen nicht und ich muss ehrlich sagen, dass ich momentan auch kaum Lust habe.
Ich habe auch das Problem dass mir fast jeden Abend, wenn wir dann auch zu Hause sind, schlecht ist, so wie auch morgens, und ich einfach meine Ruhe haben will.

Mein Mann sieht das ein und lässt mich auch in Ruhe.
Man kann ja dann auch anders abhelfen. ;-)

Aber ich bin für ihn immernoch genauso anziehend wie vorher. Zwar wächst bei mir erst gerade der Bauch aber das schreckt ihn nicht ab...

LG Mannu (17.SSW)

Beitrag von benpaul6801 10.02.06 - 13:44 Uhr

hallo,
bei uns ist der sex häufiger geworden...noch stört mein mann nichts...wenn hätte er auch pech gehabt;-)
liebe grüsse,yvonne 18.ssw.

Beitrag von alphafrau 10.02.06 - 15:47 Uhr

Hi,


also bei uns ist es auch etwas weniger, aber von beiden Seiten. Er hat Angst der Kleinen weh zu tun und ich fühle mich mit dem dicken Bauch auch nicht mehr so wohl. Außerdem habe ich jedesmal das Gefühl beim Sex Pippi machen zu müssen:-[

Gruß alpha (26.SSW)