ich füjle mich so als wnn ich platzen würde und das schon in der anfangg 10.ssw???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cuxilady 10.02.06 - 13:01 Uhr


hallo zusammen

habe siet heute morgen wieder so ein ziehen bwz. so wie ein muskelkater im bauch ist das normal ?ich mache mir einafch sorgen #schockes könnte ja was schlimmes sein und da ich ja gestern beim fa war .er hat aber nur urin abgenommen weil ich ihm gesagt haeb das mein urin so trübe ist und überhaupt kein ultrschall gemacht sondern mir nur antbiotikum verschrieben weil ich ja sowieso in 14 tagen wieder hin muss zur nächsten vorgeuntersuchung na dann adahcxte ich mir ja super #schmoll
im moment bekomme ich auch einfach alles :-[
habe seit gestren eine harnweginfektion und habe antibiotikum auf geschrieben bekommen und jetzt fühle ich mich nach dem essen immer so voll als würde nichts mehr rein passen ich habe jetzt schon ein gnaz schöenen grossen bauch bekommen das ist doch nicht normal oder ???#gruebel
wem geht es ähnlich oder weiss was darüber ?#augen
#danke schonmal im vorraus für eure antworten :-)

lg cuxilady und krümelchen a 10.ssw#ei

Beitrag von bine3002 10.02.06 - 13:12 Uhr

Ich hatte auch so einen Blähbauch in dieser Zeit und nach dem Essen kam es mir immer fast wieder hoch. Ich habe dann auf kohlensäurehaltige Getränke verzichtet und wenn es ganz schlimm war, habe ich Sab Simplex genommen. Das ist harmlos und hilft sehr gut.

Durch die Antibiotika wird übrigens auch deine Verdauung beeinflusst, weil die Bakterien im Magen und Darm dabei auch absterben. Daher kann es also auch kommen.

Den Muskelkater im Bauch habe ich auch, wenn ich lange verkrampft irgendwo sitze. Überprüfe mal deine Sitzhaltung, z. B. am Schreibtisch. Wenn es so zieht im Bauch, lege ich mich etwas hin und entspanne, dann geht es schnell weg. Sollte es anhalten, würde ich das beim Arzt abklären lassen.

Beitrag von cuxilady 10.02.06 - 13:15 Uhr

vielen dank für deine antwort #freu
also du meinst ich soll mir nich solche sorgen machen ?
ich glaube ic mache mir einfach zuviel ein kopf#kratz
ich glaube ich lese einfach zuviel hier weil viele schreiben sie hätten schon so oft eine fg gehabt und hae angst das mir das auch pasiert :-(
kannst duu das verstehen ?das ist mein erstes kind was ich bekomme