@ Tini 26, bist du noch da???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schokikeks 10.02.06 - 13:06 Uhr

Hallo!

Na, wie war`s?#freu
Ich war jetzt 2,5 h im KH. Zuerst hat man eine halbe Stunde CTG geschrieben, war unnütz, David hat die ganze Zeit geschlafen. #schmollDann kam der US, war alles ok, Baby hat ca. 3 kg, genau kann man das nicht mehr sagen. Dann Mumukontrolle: 1cm offen, ist aber ok!!! Dann Blutabnahme, weil ich über Oberbauchschmerzen klagte. Musste abgeklärt werden, ob es eine SS-Krankheit ist, dann hätten sie eingeleitet.#schwitz Mann hab ich Angst gehabe, bis sie das Ergebnis wussten. Aber auch da war alles ok. DANN: 2. CTG, wieder eine halbe Stunde, David hat so arg gezappelt, dass es kaum schön schrieb. Allerdings hatte ich schöne, regelmäßige Wehen, die zwar nicht schmerzhaft waren,#gruebel aber anstrengend. Tja, die Hebamme traut sich nichts zu sagen, aber der Oberarzt meinte: "Kann sein, dass wir uns heute Nacht sehen!" #freu

Ansonsten am Dienstag wieder zur Kontrolle!#schock

Juhuu, also mach ich weiter mit heiß Baden, ein bissi Sex, Zimt und Spaziergang. Wer weiß, vielleicht bin ich morgen schon Mama... #freu

LG Sarah

Beitrag von schokikeks 10.02.06 - 13:23 Uhr

Hi Tini,

hab gerade deine Mail erhalten! So ein Mist! Naja, vielleicht tröstet es dich, dass beim 1.CTG auch nichts zu sehen war. Erst eine Stunde später (bei einem anderen CTG) hat es schön was angezeigt. Und vom fest verschlossenen Mumu zum fingerkuppenoffenen kann es auch ganz schnell gehen.

Ich steh dir noch etwas bei... Der Arzt hat nur gesagt, wenn es so weitergeht, kann es sein, dass es bei mir losgeht, die Sache kann sich aber auch wieder beruhigen. David hat noch jede Menge Platz im Bauch!

Jedenfalls bin ich jetzt wahnsinnig müde. 2,5 h im KH, davon eine halbe Stunde zittern wg. dem Blutergebnis... das hat mich fertig gemacht. Danach noch auf den Bus eilen und heim holpern. Da macht man was mit, wenigstens hat der Busfahrer dafür gesorgt, dass ich einen Sitzplatz bekomme!

LG Sarah

Beitrag von jacqi 10.02.06 - 13:35 Uhr

Um Dir ein wenig Hoffnung zu machen.
Ich war frühs beim zweiten Kind auch zum CTG, ganzzzz leichte Wehen nicht wirklich effektiv ;-)
Aber in der Nacht bin ich dann schon Mama geworden ;-)

Glaube auch das der #sex der Auslöser war ;-) #hicks

Alles Gute Jacqi #baby Hendrik 7 Monate

Beitrag von schokikeks 10.02.06 - 13:38 Uhr

Juhuuuuuuuu!

Sex hatten wir gestern (war zwar mehr eine Zirkusvorstellung, als richtig romantisch, aber immerhin) Bin froh, dass mein Schatz noch mit mir schläft, obwohl ich nur noch passiv dabei bin, immer am lachen bin und "ER" auch kaum mehr Platz hat in mir!!! (lach)

Ich würde mich so freuen auf meinen kleinen Kerl!

Mal sehen, ob ich morgen hier noch poste!!!

LG Sarah