Wie lange braucht man Stilleinlagen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von hansl 10.02.06 - 14:08 Uhr

Hallo,

meine Kleine ist jetzt fast 7 Wochen alt und ich stille sie voll. Was mich momentan nervt ist, dass meine Brust immer ausläuft, ich muss nach jedem Stillen die Stilleinlagen wechseln, da sie vollgesogen sind, manchmal wird sogar das T-Shirt naß?
Ich frage mich nur, geht das die ganze Stillzeit so? Bis man abgestillt hat?
Wie ist das bei Euch?

Grüße
Hansl

Beitrag von jacqi 10.02.06 - 14:12 Uhr

das ist bei jedem anders #hicks ich brauche sie noch immer und mein sohn ist schon 7 monate.
ich muss aber dazu sagen, dass ich sehr viel milch habe und fast noch immer voll stille ;-)

meine freundin ihre kleine ist 6 monate die braucht die dinger schon lange nicht mehr #schmoll ;-)

lg jacqi

Beitrag von butzel0605 10.02.06 - 14:21 Uhr

Hallo,

ich habe Freundinnen, die brauchten nie eine Stilleinlage, aber ich gehöre auch zu den Mamas, die alleine mit den benutzen Stilleinlagen noch zwei weitere Kinder groß kriegen könnten;-)
Ich habe jetzt bis auf zwei Mahlzeiten am Tag abgestillt und so langsam wird es besser. Da ich wegen der Arbeit nocham frühen Abend und zum Einschlafen stille, komme ich nachts jetzt ohne aus, juchuuuu. Jetzt gerade plätschert es allerdings schon wieder fröhlich vor sich hin und ich hoffe, die Stilleinlagen hälten noch bis zum Feierabend#schwitz.

Liebe Grüße, Babsi + Jana (8 Monate)

Beitrag von hansl 10.02.06 - 14:29 Uhr

Vielen Dank für Eure ANtworten. Dann werde ich mich mal mit einem großen VOrrat eindecken. Muss eh noch einkaufen fahren. Schönes Wochenende.

Beitrag von igraine9 10.02.06 - 16:35 Uhr

Hallo,
ich hatte so Brustschilde, da ich Flachwarzen habe und fand die sehr praktisch denn so konnte ich die Milch, die nebenher rauslief(bzw. zwischendurch lief) auffangen und als Badezusatz verwenden. Mußte deswegen nie Stilleinlagen kaufen. Ich habe sie zweimal am Tag gründlich sauber gemacht und ausgekocht. Ich brauchte sie die ganze Stillzeit über, da ich auch viel Milch hatte.

Alles Liebe
Igraine+Michael(*16.7.2005)