Tipp* bei Durchfall

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von lulu03 10.02.06 - 14:24 Uhr

Hallo ihr Lieben,

hab jetzt im Forum öfters gelesen, das nach Mittel gegen Durchfall gefragt wird.

Mein Tipp, wie immer aus der arabischen Küche lautet:

SCHWARZER TEE

Kocht losen schwarzen Tee (keine Teebeutel) ca. eine halbe Std. und süßt ihn kindgerecht. :-%

Verabreicht ca. 3 Eßl 2x täglich aber möglichst nicht vorm schlafen gehen (Koffeingehalt).#augen

Und ihr werdet an mich denken....#kratz


LG Lulu03 & Nora (16 mon)#liebdrueck

Beitrag von hasebaerchen7205 10.02.06 - 16:02 Uhr

Hallo,
stimmt, habe ich auch schon gehört. Man sollte, wenn möglich, noch etwas Salz mit reingeben. Ich weiß aber nicht, ob das für Kleinkinder geeignet ist#kratz. Was bei Paul auch immer wahre Wunder gewirkt hat ist gedrückte Banane und zerriebener Apfel. Auch super bei Durchfall hilft Karotten-Kartoffelbrei. Heidelbeersaft soll auch ganz gut wirken, hab ich mal gelesen.

LG
Steffi und Paul, die sich erst seit Dienstag hier tummeln

Beitrag von nyssa 10.02.06 - 21:02 Uhr

hase, du klingst wie meine mama, das alles gabs bei uns auch immer #freu ich liebe den kartotten/kartoffelbrei heute noch und esse immer mit wen ich meinem kleinen den brei mache. machst du auch noch hackfleisch rein?