QUINNY ZAPP???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von luna2504 10.02.06 - 15:00 Uhr

Hallöchen!!

Hätte gern den Quinny Zapp für meinen kleinen Zwerg... Allerdings möchten wir nicht schon wieder so viel Geld ausgeben... Der jetzige Kinderwagen hat schon fast 500 € gekostet.#augen Aber irgendwie ist das immer total stressig, den Riesenwagen ins Auto zu bekommen und in meinen Fiat passt er schon gar nicht rein#schmoll

Weiß irgend jemand, ob ich den irgendwo günstiger bekomme und/oder möchte hier vielleicht den Buggy los werden???#danke

LG Luna & Leon *03.05.05

Beitrag von coccinelle975 10.02.06 - 15:19 Uhr

Hallo Luna!

Hab gerade mal bei Ebay nach dem Quinny Zapp geschaut und neu kostet der genau wie bei www.baby-markt.de 149 Euro. Hab bei Ebay zwar auch einen für 139 Euro gesehen, aber ich kann Dir nicht sagen, ob da Portokosten dazukommen oder ob in Deutschland keine anfallen. Ich weiß ja nicht für viele Euro Du den gesehen hast, aber ich denke mal, wenn Du ihn neu kaufst wirst immer so um den Dreh zahlen.

Liebe Grüße
Silke und Lena 72 Tage alt

Beitrag von berti.puh 10.02.06 - 17:07 Uhr

Hallo Luna !

Wir haben auch einen großen Kinderwagen und das ewige raus und rein im Auto ist ziemlich nervig daher haben wir uns einen Quinny Zapp neu bei Ebay bestellt für 149 ,- € und ich muss sagen er ist sein Geld echt wert, zur Zeit benutzen wir ihn noch mit dem Maxi Cosi ( unsere MAus ist gerade 6 Wochen alt)zusammen, wenn wir mal im Einkaufszentrum sind oder so, er ist so handlich und wendig das wir überall durch kommen und wenn man dann Leute mit großem Kinderwagen sich abmühen sieht sind wir jedesmal froh das wir ihn gekauft haben. Ich kann es nur empfehlen, den benutzt man länger als einen Kinderwagen den man zum Baggy umbauen kann.

Gruß Katja + Lena Marie

Beitrag von zaubertroll1972 10.02.06 - 19:34 Uhr

Hallo Luna,

ich habe den Zapp. Mein Sohn ist 2 1/2. Meiner Meinung nach solltest Du Dir einen anderen Buggy kaufen denn der Zapp ist eigentlich nichts für so kleine Babys. Die Rückenlehne ist nicht verstellbar und die Kleinen schlafen doch noch öfter im Wagen ein. Du kannst auch nichts an die Griffe hängen. Als mein Sohn noch so klein war brauchte ich immer die Wickeltasche dabei. Einen Korb hat er nicht unten drunter und anhängen kann man nichts.Der Wagen ( für Kleinere ), man kann nichts verstellen.
Du mußt es selber wissen aber meiner Meinung nach ist das ein kleiner Flitzer für größere Kinder und kurze Strecken.
Nach meinem Hartan Skater hatte ich den Pliko P3 von Peg Perego. Gefiel mir anfangs auch nicht so aber ich wollte was praktisches und komfortables für mein Baby und da ist dieser Wagen erstes Wahl finde ich.
Also überleg Dir gut was Du mit dem Wagen machen willst, bzw. wofür Du ihn brauchst.

LG Z.