@märzis (Lang)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von candy_esra 10.02.06 - 15:11 Uhr

hallöchen an alle
Hoffe es geht euch soweit gut.
Komme gerade vom FÄ tja zum ersten mal bin ich mit Sorgen aus der Tür #gruebel
Die kleine ist noch über dem becken sie meinte halt wenn ich jetzt einen Blasensprung hätte darf ich nicht laufen muss in KH getragen werden. Oki wen ruf ich dann an 110? und ich bin im 4 Stock #schock wie wollen die mich da runter bekommen ich gehe jetzt vom schlimmsten aus. Also leicht bin ich ja auch nicht...
Und irgendiwe war doch immer die rede Krankenwagen nicht rufen?! Darf man nicht ?! Soll ichmal Rettungsdienst Nummern im net raus suchen?
Im Urin war auch Blut das ist echt das erste mal in der SS sonst war immer alles oki ich soll mich schonen #kratzich bin doch eh zu hause und mach nichts als ich gearbeitet hab war ich kapputt und wollte immer zu hause bleiben jetzt da ich zu Hause bin soll ich mich schonen. Ich glaube die Geburt wird sehr sehr schwer so hab ich das Gefühl da meine SS einfach zu einfach war/ist.
Sorry jetzt hab ich auch mal gejammert
Gruß Esra&Ilayda 36SSW #ei

Beitrag von deepslater 10.02.06 - 15:30 Uhr

Hallo,

mach dir mal keinen Stress!!!

Wenn irgendwas ist, dann ruf eben den Krankenwagen bzw. Rettungswagen! Wiso soll man die nicht rufen dürfen? Dafür sind die doch da! Ich arbeite selbst im Rettungsdienst und kann dir ruhigen Gewissens sagen das niemand mit dir meckert wenn du den Krankenwagen rufst. Wenn du wüsstest für was wir machmal gerufen werden - Halsweh und so ein Mist. Das sind "unnötige Fahrten" aber eine Schwangere mit Problemen ist NIE unnötig oder so!!

Ach ja, die Nummer ist in ganz Deutschland die

#aha 19222 #aha

Die haben extra Stühle mit denen die dich rungertragen, also mach dir mal keinen Kopf!

LG

Yvonne mit 2 Boys inside in 33. SSW #baby + #baby

Beitrag von dream22 10.02.06 - 15:33 Uhr

Hallo Esra,

also ich glaub ich würde mir an Deiner Stelle tatsächlich nen Krankenwagen rufen, wenn die Fruchtblase platzt. Sind doch starke Männer die da kommen;-), wieso sollten die Dich da nich runter bekommen. DAs wird schon alles:-)

LG

dream + babygirl #baby (35.SSW)

Beitrag von sylviagg 10.02.06 - 17:31 Uhr

Hi,

keine Panik. Ist doch nur ne Vorsichtsmaßnahme von deinem FA, dir diesen Hinweis zu geben.

Die Wahrscheinlichkeit ist doch sehr gering, dass du jetzt nen Blasensprung bekommst. Viele Geburten gehen auch mit Wehen - ohne Blasensprung los.
Außerdem ist es doch erst 36. Woche.

Wenn es denn wirklich passieren sollte, was kümmert es dich. Das ist der Job der Sani´s, die sind dafür ausgebildet und haben bestimmt schon "schwerere" Fälle gelöst bekommen.

Auf jeden Fall solltest du auf Nummer sicher gehen und nicht aus falscher Scham nicht anrufen. Die Hebamme aus unserem Kurs hat uns auch gesagt: Lieber einmal zuviel im Liegen anliefern lassen, als das Kind zu gefährden.

Liebe Grüße
Sylvia + #ei 38. SSW