ich habs getan...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von zauberfee1975 10.02.06 - 15:19 Uhr

obwohl ich es nie wollte.
gestern hab ich Magnus eine Wippe mit Spielebogen gekauft#hicks.
der Hintergrund:
Tagsüber liegt er in seinem Laufstall und macht da sein schläfchen. soweit so gut. Aber wehe er wird wach.
Ihm ist es zu langweilig wohl immer nur die Decke zu sehen, oder seine bunten Stofftiere.
Wenn ich ihn hochhalte schaut er mit großen Augen durch die Gegend.
Also ich ihn heute morgen mal in die Wippe gesetzt, die Augen wurden groß wie Wagenräder, die Händchen sind auf und ab gehüpft und haben nach dem Spielebogen gehauen.Und er hat das erste mal gekluckst:-)
Er saß ca 45 min drinne, in der Zeit konnte ich wunderbar was im Haushalt machen u vor erschöpfung schlief er dann ein. Hab ihn dann zum schlafen in den Laufstall gelegt.

Irgendwie süß....

Beitrag von annalenamaurice 10.02.06 - 15:24 Uhr

Hallo!

Warum wolltest du das denn nie? Weil die Wippe nicht so gut für die Wirbelsäule ist? Habe für meinen Kleinen auch eine Wippe und Spielbogen und er findet es auch toll:-)

LG Annalena+Jannes 15 Wo.

Beitrag von zauberfee1975 10.02.06 - 15:28 Uhr

genau deswegen..

allerdings hab ich eine von chicco gekauft, die dinger kann man stufenlos verstellen und die polsterung ist auch superweich.den autositz finde ich schlimmer und da sitzt er ja auch öfters mal länger drinn wenn ich unterwegs bin...

denke ich hab das richtig gemacht :-)

Beitrag von datnicoletta 10.02.06 - 15:32 Uhr

Hallo Zauberfee,

nichts gegen die Wippe ( habe ich auch ), aber weisst Du was noch eine gute Alternative ist ?
Es gibt doch solche Holzspielebögen, den kannst Du ihm einfach mit auf die Decke stellen - hat Tobias auch, und er liebt ihn.

Gruß Nicole

Beitrag von zauberfee1975 10.02.06 - 15:39 Uhr

ich hab noch so eine kuscheldecke wo man einen spielebogen drann festklemmt,aber den findet er noch nicht so gut.
ich denke er fühlt sich in der wippe "sicherer" da fest umschlossen-da iss alles kuscheliger.
er ist ja auch erst 7 wochen alt.
ich denke in 3-4- wochen sieht die sache schon wieder anders aus:-)

Beitrag von twins 10.02.06 - 15:38 Uhr

Hi,
ich habe noch ein Trapez, welches ich mit den den Laufstall stelle: Und zwar
- über die Kinder
- und jeweils seitlich

so das sich sich öfters nach links und rechts drehen müssen.

Mein diesem Trapez kann ich sogar die Teile austauschen, so das öfters mal was neues ran kommt. Sogar die Teile, die man am Griff vom Maxi Cosi hängen kann, kann ich hier anbringen.

Grüße
Lisa
Twins, 21.11.05

P.S. Ich habe auch zwei Wippen - zum Füttern der Babys....