Frage wegen den ganzen Kürzel

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mauz78 10.02.06 - 15:24 Uhr

Hallo,

bin noch recht neu hier und frage mich teilweise was für welchen Kürzel steht #kratz
Was heißt : ESS und was NMT ?
Gibt es hier ne Liste mit den ganzen Kürzeln ?
Würde mich freuen wenn mich jemand schlau machen würde:-D

LG von der Mauz#katze

Beitrag von engel_meike 10.02.06 - 15:26 Uhr

Hallo und Herzlich Willkommen !

Lexikon der Abkürzungen
AS = Ausschabung
BS = Bauchspiegelung
ES = Eisprung
ET = Entbindungstermin
FG = Fehlgeburt
FA/FÄ = Frauenarzt/ärztin
FS = Folsäure
GV = Geschlechtsverkehr
GVK = Geburtsvorbereitungskurs
GKS = Gelbkörperschwäche
GKH = Gelbkörperhormon
GK = Gelbkörper
KH = Krankenhaus
KS = Kaiserschnitt
MuMu = Muttermund
PMS = Prämenstruelles Syndrom
SSW = Schwangerschaftswoche
SS = Schwangerschaft
SST = Schwangerschaftstest
ÜZ = Übungszyklus
US = Ultraschall
NMT = Nicht-Mens-Tag (der Tag an dem die Menstruation kommen soll)
ZB = Zyklusblatt
ZK = Zyklus
ZS = Zervikalschleim
ZT = Zyklustag

Liebe Grüße

Meike

Beitrag von mauz78 10.02.06 - 15:33 Uhr

Danke aber was heißt ESS ? Das stht da irgendwie net #kratz #danke

Beitrag von floh26 10.02.06 - 15:41 Uhr

Weiß es nicht ganz genau denke aber:

Eileiterschwangerschaft



#gruebel#gruebel#kratz#kratz

Beitrag von engel_meike 10.02.06 - 15:49 Uhr

ESS = Eileiterschwangerschaft

LG
Meike

Beitrag von dianab79 10.02.06 - 15:26 Uhr

hallo,

schau doch einfach mal nach unter:

http://www.urbia.de/general/faq#a101

lg diana