Hallöchen Junimamas! Es hat sich geoutet!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von knuffi123 10.02.06 - 15:55 Uhr

Huhu! Na wie geht es euch allen denn so?
Bis auf eine Erkältung geht es mir bisher ganz gut.
Ich war am 7.Februar bei meiner Frauenärztin und der kleine Sohnemann hatt sich diesmal in vollen Zügen präsentiert.JUHU! Jetzt können wir etwas gezielter einkaufen gehen. Wir haben uns Vorgestern ein Babyzimmer ausgesucht und bestellt.
Jetzt haben wir nur ein Problem mit dem Namen für den Kleinen.Bei einem Mädchen stand dieser schon fest,nämlich Johanna.Bei den Jungennamen hat uns noch so keiner richtig von den Socken gehauen.Er sollte etwas ausgefalllen sein und es sollte nicht jeder 2. so heißen.Vielleicht könnt Ihr uns ja mal ein paar Vorschläge machen.
Viele Grüße von Beate + #baby-Boy 23+3 SSW

Beitrag von sunflower250679 10.02.06 - 16:00 Uhr

Hallo Beate!
Ich bin zwar keine Junimama, sondern bekomme ein kleines Maikäferlein, trotzdem
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!! #torte
Also unsere zweite Wahl für einen Jungennamen wäre Adrian gewesen...zwar nicht besonders ausgefallen, aber was anderes fällt mir jetzt so spontan auch nicht ein.

Liebe Grüsse
#blume
sunflower250679 + Noah #baby (29.SSW)

Beitrag von jessi82 10.02.06 - 16:12 Uhr

hallo wie wäre es mit julien maxim

Beitrag von julie2006 10.02.06 - 16:20 Uhr

Hallo Beate,

also ein Mädchen wäre Johanna geworden. Warum macht ihr dann nicht einfach Johann draus?

Mein Sohn soll übrigens Yannik Pascal heißen. Also ist nichts Außergwöhliches. Ansonsten finde ich diese auch schön:

Dustin,
Tylor,
Marek,
Mattis,
Luca,
Jeremy

Alles Liebe Anika (37 SSW)

Beitrag von holidaylover 10.02.06 - 17:20 Uhr

ja, das problem mit jungennamen haben wir diesmal auch! (beim 1. mal stands sofort fest!).
wir schwanken zwischen luis, jacob und johannes!
muß ja schließlich zu paul passen! ;-)
lg
claudia, paul (fast 3) & #baby boy (22. ssw)

Beitrag von laura74 11.02.06 - 15:04 Uhr

Huhu Claudia,
mein Mann hat jetzt von meiner Namensliste 3 Jungennamen ausgesucht, in Großbuchstaben und mit dem Nachnamen auf ein weißes Blatt Papier gedruckt und mir übers Bett gehangen #freu
In Frage komme für ihn demnach nur folgende aus meiner Liste:
Simon
Kai
Philipp

Gib´Du mal bitte Deinen Senf dazu ab. Mein Favorit "Lukas" wurde noch mal ausdrücklich gestrichen und steht nicht zur Debatte. Mit Mädchennamen möchte mein Mann sich gar nicht beschäftigen, weil es in seinen Augen sowieso wieder ein Junge wird.
Mal sehen, ob es nicht doch noch am 20.2 zu einer Überraschung kommt. #freu #huepf
Bei Euch würde ich immer noch ganz stark zu jacob tendieren!! #pro #pro #pro #pro
LG und ein schönes Wochenende, Laura mit Pünktchen Nr. 2 im Bauch 19+6 #liebe

Beitrag von holidaylover 11.02.06 - 16:48 Uhr

huhu laura,
hmm schwierig! also kai ist gar nicht mein ding.
philipp mag ich gern! das einzigste, was mich an dem namen stört, daß wahrscheinlich immer gefragt wird: "schreibt man das mit einem l oder mit 2 p"? sowas nervt mich ja!
simon ist auch nicht schlecht. da fragt auch sicher keiner blöd.
mit meinem mann bin ich keinen schritt weiter bis jetzt! #augen außer daß sein kumpel + freundin luis gut finden! :-p ich hoffe, wir klären das bis juni... #gruebel denke, wir tendieren wirklich zu jacob. ist ja auch ein schöner name.
bin echt gespannt, was es bei dir wird!
weiß aber nicht, ob ich es schaffe, am 20. hier rein zu schauen, da ich dann wieder arbeiten muß! #schock
lg
claudia

Beitrag von laura74 11.02.06 - 15:07 Uhr

Hallo Beate,
unser erster Sohn heißt TILL und wir finden den Namen nach wie vor einfach nur Klasse. Sind jetzt auf der Suche nach einem weiteren Jungennamen, der gut zu Till passen würde. Leider wissen wir noch gar nicht, ob unser zweites #baby wieder ein Junge wird, aber Jungennamen sind auch viel schwieriger als Mädchennamen, nicht wahr?
Jetzt steht bei uns z.B. Kai,Simon und Philipp zur Diskussion.
LG, Laura mit Till und Pünktchen im Bauch 20. SSW