hat das schon mal wer gehört?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von simona21 10.02.06 - 16:04 Uhr

heute war eine bekannte da, die kinesiologin ist. sie hat gesagt, mein weißer rand um den mund bedeutet, dass meine gebärmutter und eierstöcke sehr viel schleim erzeugen und dass ich daher wahrscheinlich schwerer schwanger werden kann....

hat das schon mal jemdand gehört?
kann das stimmen???
#kratz

Beitrag von animaaeterna 10.02.06 - 16:14 Uhr

Hallo,

kann Dir zwar nicht helfen, wüßte aber gerne was eine Kinesiologin ist. Was macht Die?

Liebe Grüße aus dem Tal der Schlaflosen

Jana mit Thorgen - Tristan ( 21.07.2003 )

Beitrag von simona21 10.02.06 - 16:20 Uhr

tja, so genau weiß ich das auch nicht...
die stellt eben anhand von gesprächen und körper diagnosen.
z.b. wenn die wangen unreiner sind, dann passt was mit der leber oder niere nicht. oder wenn man bei den augen einkerbungen hat, dann kann das milchunverträglichkeit sein.
wie auch immer. sie hat mir das eben heute gesagt. uns so was hört man nicht sehr gerne... #schmoll

Beitrag von sabse99 10.02.06 - 16:15 Uhr

#kratz#gruebel

also sowas hab ich ja no nie gehört aber wer weiß??? mer kann ja immer no dazulernen.

kuck doch mal bei google

Beitrag von hope78 10.02.06 - 17:52 Uhr

Hi Simona,

ich geh auch zu einer Kinesiologin, aber die hat mir sowas noch nie gesagt.
Okay, ich habe aber auch keinen weißen Rand um den Mund.

Außerdem sollte die Kinesiologin doch vielleicht auch eine Lösung für das Problem haben oder nicht? Zumindest, wenn sie das Thema schon anspricht. #kratz

Wenn Du willst, kann ich meine ja mal fragen, was sie dazu meint?

LG Gabi