SB zu SS-Beginn??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mamamia77 10.02.06 - 16:18 Uhr

Hallo!

Hab da mal ne Frage.
Ich habe alle möglichen SS-Anzeichen, NMT + 1 und seit vorgestern eine ganz minimale Schmierblutung (mehr Schmier als blutung). #hicks

Kann das zu Beginn einer SS auftreten?? Hat damit schonmal jemand Erfahrung gehabt?

Eure dankbare Leila

Beitrag von grizabella32 10.02.06 - 17:18 Uhr

Hallo Leila,

hast Du denn schon positiv gestestet. Nach einem Tag kann es so viel sein, die Mens kann sich ankündigen oder es können Schmierblutungen sein.

Ich hatte in der Schwangerschaft öfter Blutungen also könnte das bei Dir auch der Fall sein. Teste und wenn der Test positiv ist, geh zum Doc.

Liebe Grüße
Diana

Beitrag von ina175 10.02.06 - 17:28 Uhr

Hallo Leila,

wenn es schlimmer wird und die Mens nicht kommt ab zum Doc. Ich hatte auch eine ganz leichte SB und das war kein gutes Zeichen. ABER es gibt genug Frauen bei denen alles ok ist trotzt SB. Laß dich einfach untersuchen dann bist du beruhigter.

Liebe Grüße und ich drücke dir die Daumen das alles ok ist.

Ina

Beitrag von mamamia77 10.02.06 - 17:33 Uhr

Danke Euch beiden für Eure Meinung!!!

Werde mal testen am WE.. Und ggf. Termin bei Gyn machen.

Leila