Blutzuckerbelastungstest

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von picard 10.02.06 - 17:37 Uhr

Hallo,
ich habe eine Frage zum Blutzuckerbelastungstest. Ich habe gestern morgen einen gemacht. Nachdem ich das Zuckerzeug getrunken hatte, wurde mir furchtbar übel und ich bin umgefallen.
Vorher ging es mir die ganze Zeit gut und nun ist mir seit gestern dauernd schlecht. Ich mußte heute sogar meine Prüfung absagen.
Kann das an dem Test liegen? Oder ist es nur ein Zufall, dass die Übelkeit am selben Tag angefangen hat?
Meine Ärztin ist seit heute im Urlaub und die Testergebnisse bekomme ich erst wenn sie wieder da ist.
Ich weiß nicht was ich machen soll. Am Montag ist eine wichtige Prüfung. Die will ich unbedingt mitschreiben, habe aber Angst, dass mir dann noch übler wird.
Bin für jeden Rat dankbar.
Viele Grüsse
Claudia+#baby (27.SSW)

Beitrag von loewin1860 10.02.06 - 19:31 Uhr

Hallo Claudia!

Ich hatte am Mittwoch diesen Zucker-Belastungstest! Mir wurde nach diesem Saft auch schlecht, ist bei mir aber nach ner Zeit wieder vergangen.
Frag doch einfach mal in Deiner Klinik, ob das von dem Saft kommen kann - bei mir in der Klinik kann ich jederzeit mit Fragen anrufen!

Liebe Grüße und gute Besserung!

Sonja mit #baby-Tobias-inside (29. SSW)

#hasi