Ab wann geregelter Rythmus?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kruemel1212 10.02.06 - 17:52 Uhr

Hallo,
ab wann bekommt man denn einen geregelten Rythmus? Miene kleine Maus wird jetzt 14.Wochen hat eigentlich schon feste Essenszeiten. Bekommt allerdings zwischen 22.00 und 22.30 ihre letzte Flasche bis sie dann schläft ist es 23.00 23.30 , Wie bekomme ich sie früher ins Bett ? Möchte ja auch mal wieder sagen jetzt geh ich um 22.00 ins Bett !!!
Wie macht ihr das so?

Gruß Sabrina+Larissa #baby

Beitrag von karin_73 10.02.06 - 19:06 Uhr

Hallo Sabrina!

Das ist von Baby zu Baby unterschiedlich...

Jan schläft seit Anfang an recht brav, er lag anfangs im Wohnzimmer im Hängekorb, jetzt schläft er im Kinderzimmer im Gitterbett. Er geht immer so zwischen 18 und 18.30 Uhr schlafen und schläft bis 7 Uhr früh. Nachts wird er 2 - 3 x gestillt, manchmal ist es auch nur 1x, je nach Hunger ;-) da hol ich ihn zu mir ins Bett, stille ihn und dann bring ich ihn wieder in sein Bett zurück.
Er schläft nach dem stillen sofort wieder weiter, also hab ich kein Problem damit ihn nachts zu stillen.

Bleibt deine Maus bis 23 Uhr ständig auf, oder legst du sie schon früher hin und sie bekommt dann nochmal die Flasche, oder ist sie bis spät in die Nacht ständig wach???

LG; Karin mit Jan *22.9.2005*

Beitrag von twins 10.02.06 - 19:36 Uhr

Hi,
wir haben unsere Mäuse immer ab 18.00 Uhr die letzte Flasche gegeben und danach schlafen sie auch schön.
Kommen Nachts nur noch 1x so gegen 2.00-/4.00 Uhr und dann am morgen gegen 6.00/7.00 Uhr.

Probiere es konsequent eine Woche aus - auch wenn das Geschrei groß sein könnte aber die Babys gewöhnen sich da sicherlich schnell dran, früher ins Bett zu gehen. Außerdem war sie ja auch nicht den ganzen Abend wach - hat sicherlich auch im Wohnzimmer dann geschlafen, oder?

Grüße
Lisa
21.11.05, Zwillis

Beitrag von ruth4498 10.02.06 - 19:50 Uhr

Unsere Leonora (18.9.2005) bekommt um 20.00 die letzte Flasche und träumt meistens schon um21.00 - schläft dann bis 7.30 durch.

Zuerst waren wir auch bei 23.00 schlafen - aber dass hielt ich nicht aus!#augen

Wir haben dann angefangen ihre Tagesschläfchen zuverkürzen, immer so um 10 minuten:
Vormittags nur noch eine Stunde
Nachmittags 2 Stunden
und nach 18.00 lassen wir sie nicht mehr schlafen

Ihr Rhythmus war vorher ganz verschoben jeden Tag, es dauerte so ca. 10 Tage bis sie nun einen ganz fixen Ablauf hat! Seit dem haben wir auch nie ein Problem dass sie am Abend schläft!#freu

Hoffe es war verständlich!

Es hat geklappt und wir sind happy!#stern

Lg,
RUTH & Leonora-Ellen (siehe VK)

Beitrag von ruth4498 10.02.06 - 19:52 Uhr

#kratz
Habe vergessen: wir machten dass als sie so ca. 13 Wochen alt war! Damals schlaf sie am Tag noch viel mehr!


Lg,
RUTH