Jemand da, der bei KK arbeitet? Haushaltshilfe b.ambulanter Geburt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maxi7 10.02.06 - 17:54 Uhr

Hallo,

ist ja klar, dass man freitags, am späten nachmittag-wo man auf keinen Fall seinen Ansprechpartner der KK erreichen wird, gerne dringend eine Antwort will:

also, ich möchte gerne ambulant entbinden. Mein Mann würde sich unbezahlten Urlaub nehmen. Soweit ich weiß, bekommt er dann doch von meiner KK seinen Verdienstausfall bis zu einem gewissen Betrag erstattet?
Er bekommt ein mtl. "Grundgehalt", ob er Aufträge hat oder nicht und das Gehat erhöht sich praktisch um jede monatl. Schicht. Wegfallen würde also dieses geld pro Schicht. Erhält er die Erstattung der KK nur, wenn auch das Grundgehalt nicht ausgezahlt wird?

Hoffe, mir kann jemand helfen,

LG
Yvonne

Beitrag von realman 11.02.06 - 12:01 Uhr

Hallo Yvonne,

da leider gar keiner geantwortet hat versuch ichs mal.
Da ich aber schon eine weil aus dem Geschäft bin und immer im Beitragswesen und Pflegekasse gearbeitet habe, kann ich Dir nur schreiben woran ich mich aus der Ausbildung noch erinnere.

1. Haushaltshilfe wird nur gestellt wenn sich im Haushalt eine
Person und 12 Jahren befindet.
2. Ob bei einer ambulanten Entbindung HH gewährt wird
bin ich mir nicht sicher, da man ja nicht krank ist. Soweit
ich mich erinnere haben wir HH nur gewährt wenn wir
eine ärztliche Bescheinigung hatten, dass niemand
anders in der Lage war den Haushalt weiterzuführen.
3. Die Erstattung wird bei Schichtarbeit werden die letzten
3 Monate berücksichtigt und nur für die Tage des unbe-
zahlten Urlaub findet eine Erstattung statt.

Aber so genau richtig ist,weiß ich nicht.
Wobei mir nicht klar ist warum dein Mann nicht normal Urlaub nimmt, wie die meisten anderen Väter auch?????

Schöne Grüße

Ariana
mit #baby Fabienne 11 Monate und #ei 5+3