Brauch bitte Hilfe bzgl. Wehen...

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von schokikeks 10.02.06 - 17:55 Uhr

Hi,

ich hab mal ne Frage an die "Erfahrenen".#freu

Heute auf dem CTG (1 Stunde lang) waren schöne Wehen zu sehen. Waren nicht schmerzhaft, eigentlich nur anstrengend, wegen dem harten Bauch! Eigentlich müssten sie wehtun, lt. Arzt und Hebi. #kratz

Auch jetzt wird der regelmäßig hart und wenn ich nicht gerade sitze, zieht es schön im Rücken oder im Bauch. Aber wie gesagt, von Schmerzen keine Spur.#gruebel

Was meint ihr so (erfahrungsgemäß)???
#hicksWird das noch was, oder kann das noch dauern? #hicks

Mumu 1cm offen, ok vom Arzt im KH habe ich, dass es heute losgehen könnte, aber nicht muss. (lach) Das sind so Aussagen, nicht?

LG Sarah (ET heute) mit David (die sich einfach noch etwas gedulden müssen) :-p

Beitrag von lieblingsmami 10.02.06 - 18:13 Uhr

Hi,ich hatte genau das selbe problem bei meinem 2.Kind.
Hatte ab der 37.SSW Wehen die richtig auusgeschlagen sind,aber schmerzfrei waren.Das ging dann noch 3 Wochen so bis es dann los ging.
Und das war richtig häftig.
Am ende hatte ich dann den Notkaiserschnitt.
War 6 Tage über den Termin
Gruß Tina:-D

Beitrag von blumenkind22 10.02.06 - 18:56 Uhr

Hallo :)

Ich hatte diese Wehchen, die Du beschreibst, den ganzen Tag ueber am 27.01.- und am 28.01. kam Vivienne zur Welt. Also, kann durchaus ein gutes Zeichen sein, aber bleib mal ganz entspannt, solange noch nichts wirklich weh tut #:-)

Ich wuensche Dir eine schoene Geburt #:-)

lg, Katja mit Vivienne (13 Tage, die aber eigentlich auch erst heute kommen sollte) und Savannah (2)

Beitrag von happy_teufelchen 10.02.06 - 19:38 Uhr

hallo sarah,

ich hatte auch dieses problem. hatte genau zum et termin wehen auf dem ctg aber habe nichts davon bemerkt.
aber ich musste mich auch gedulden.
meine kleine kam dann noch 9 tage zu spät mit häftigen wehen.
mach dir keinen stress, du wirst es schon merken wenn es los geht.

lg verena und amy (11 wochen alt)

Beitrag von pinkymausi 14.02.06 - 14:22 Uhr

hallo-also ich muss sagen bei mir war es auch so.ging 2 tage lang so bevor meine kleine kam.aber dann gings fix.ich wüsch dir viel glück#klee

pinkymausi+emily joan (4wochen)