hilfe bitte bitte

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von minnasumsum 10.02.06 - 17:57 Uhr

Hallo #heul

Habe Stress mit meinen ex#schmoll! Wir sind schon 1 1/4 Jahre auseinander! Wir waren 3 Jahre zusammen! Hab in zwischen schon wieder einen neuen Freund #huepf!!!
Und nun zu meinen Problem! Mein ex hat mir in unsere Beziehung 1 Handys geschenkt#paket! Und nun ruft er dauernd an und will es zurück! Kann er das handy zurück vordern? #schmoll

Bitte Bitte um rat! Er droht damit das er meine Adresse raus findet und dann hier vor der tür steht und wenn ich nicht aufmache zur Polizei geht:-[! Und dann will er mich noch bei meinen Freund schlecht machen!! #schock

Schon mal Danke für eure Antworten#danke

Beitrag von bcis 10.02.06 - 18:06 Uhr

ja gib ihm das doofe ding zurück und ruhe hast

Beitrag von dasmutti 10.02.06 - 18:43 Uhr

Er sucht nur nach einem Grund um dir auf den Sack zu gehen. Entweder du gibst ihm das wieder (was glaub ich nicht wirklich viel bringen wird) oder du igonierst es einfach. Geschenkt ist geschenkt. Da wird die Polizei auch nur sagen, gib ihm das Handy wieder (im schlimmsten falle).

Beitrag von schnuppelschaf1 10.02.06 - 18:45 Uhr

Hi
hol die Karte raus und gib es ihm wieder!
Kaufste dir ein neues so teuer sind die nun nicht mehr!
Ich weiß nicht in welcher finianzellen Situation du bist aber ich würde es so machen oder ist das Handy so wichtig?Gibs ihm zurück und
dann hast du deine Ruhe und er gibt dann hoffentlich auch Ruhe!

Steffi

Beitrag von minnasumsum 10.02.06 - 18:53 Uhr

Ich nehm doch auch nicht die geschenke weg die ich ihn mal geschenkt habe!

#schmoll#schmoll#schmoll

Beitrag von hermine_ 11.02.06 - 19:47 Uhr

Fordere doch auch einfach die Geschenke von Dir zurück. ;-)

Manche Menschen muss man mit den eigenen Waffen schlagen.

VG
Hermine #sonne

Beitrag von happysepp 10.02.06 - 19:44 Uhr

fordern kan er es nicht ! es war ein geschenk und vor allem ist der wert nicht so hoch das sich die polizei einschalten würde. die würden ihn höchstens von deiner tür wegscheuchen
er könnte höchstens fordern das du den vertrag umschreiben läßt fals er auf seinen namen läuft oder du im die simkarte aushändigst.

aber die anderen haben recht ! gib im die gurke dan kan er dich nichtmehr anrufen und du bist ihn vieleicht los.

Beitrag von dodo0405 10.02.06 - 20:08 Uhr

Rein rechtlich kann man Schenkungen nicht zurück fordern. Wär ja noch schöner. Sogesehen sind seine Drohungen mit der Polizei ziemlich große Sch.....

Sag, du hättest es verkauft für zwei Euro und schick ihm die Münze mit der Post.
Oder zeig ihn einfach an, denn das was der macht ist Terror#wolke

Beitrag von minnasumsum 10.02.06 - 20:15 Uhr

nun behauptet er auch das es nur geliehen war


#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul

Beitrag von dodo0405 10.02.06 - 20:54 Uhr

War das Handy sehr teuer?

Gib es ihm einfach zurück. Dann hast du endlich deine Ruhe. Das ist es den Streit einfach nicht Wert. #liebdrueck

Mein Ex und ich wir haben uns zuletzt sogar um die Christbaumkugeln gezofft... nach einem Jahr Trennung ging der Krach los! Was solls, ich hab mir neue gekauft...

Beitrag von minnasumsum 10.02.06 - 20:57 Uhr

ja das war nicht billig!

Wir haben uns ab und so teure geschenke gemacht #hicks ich hab ihn ja auch sachen geschenkt #paket



#kratz#kratz#kratz#kratz#kratz#kratz#kratz#kratz