Starkes zihen und stechen im Unterleib. 26.SSW Was kann das sein?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tijger 10.02.06 - 18:59 Uhr

Hallo ihr Lieben,
ich habe seit heute Nachmittag starkes ziehen und stechen im Unterleib. Wenn ich mich hinlege geht es wieder, aber sobald ich wieder aufstehe und ein paar schritte laufe wird es wieder schlimmer?
Was kann das sein?
Der kleine liegt in der Querlage.
Danke für eure antworten.

Gruß Rhonda und Max Alexander inside 26.SSW

Beitrag von schadoo 10.02.06 - 19:17 Uhr

Hallo Rhonda

Du hast genau das, warum ich am Mittwoch ins Krankenhaus bin!

Deine Sehen, an der die Gebährmutter hängen dehnen sich!!
Wächst ya schließlich alles da unten ;-)

Das ist echt ein schrecklicher Schmerz!! #heul
Aber schlimm ist es nicht!!

#liebdrueck Habiba + #stern 25 + 2 SSW

Beitrag von knoddel 10.02.06 - 19:16 Uhr

Sorry Rhonda,

keine Ahnung bin noch nicht so weit, aber ruf doch am besten Mal Deine Hebi an. Ich würde es auf keinen Fall anstehen lassen, wenn es sich nicht bald bessert.

Vielleicht ist man auch nur zu vorsichtig. Aber lieber einmal zuviel als einmal zu wenig gefragt.

Wünsche Dir, dass dies ganz schnell wieder besser wird.

Lieb Drück von der Tina

Beitrag von erna1001 10.02.06 - 19:27 Uhr

hi,

ich will dich nicht beunruhigen, aber vielleicht handelt es sich um vorzeitige wehen. am besten ist du lässt es abklären, wenn es nicht aufhört. im krankenhaus wo du entbindest (falls du schon eins ausgesucht hast) könntest du dich ja vorstellen. die werden dir sicherlich mehr helfen können! :-)

viel glück und alles liebe

mandy

Beitrag von pathologin34 10.02.06 - 19:33 Uhr

hmmmm wird der bauch auch hart ? dann könnten es tatsächlich vorzeitige wehen sein damit kämpfe ich ehut auch wieder dolle in dem umfang wie du es beschreibst . weiß auch das mein GMH kürzer ist , wenn meine Magnesiumvertilgungsstrategien nichts mehr helfen werde ich morgen in die klinik fahren zum check , lieber einmal mehr als zu wenig !!!


lg und halt dich tapfer , baby darf noch nicht raus :-)