gewicht vom baby

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zicke79 10.02.06 - 19:45 Uhr

Hallo

Also wenn ich so paar postings durchlese bekomm ich panik, 30 ssw 1400 gramm bis 1500 gramm. oder 32 ssw 1900 gramm etc.

aber bisher immer der bis 1900 gramm. ich bin jetzt in der 32 SSW (31+5), und am montag (31+1) war unser jung schon ganze 2475 gramm schwer und ca. 42.12 cm groß.

laut ultraschall war der entwicklungsstand auch 34+1 SSW.

bekomm ich jetzt einfach nur ein guten propper großen jung, oder ist der geburtstermin doch früher??

Ich mein auf die zwei/drei wochen mehr im bauch kommt es mir dann auch nicht mehr drauf an, doch es verwirrt doch n bissl, weil ein wenig vorbereitet möchte ichs chon sein lach, und es sind ja dann doch 2-3 wochen unterschied. Bin schon am überlegen kliniktasche zu packen (wollt ich eigentlich erst so 35 ssw, aber laut den daten und massen bin ich dess ja dann) hmm

ich weiss dass es immer etwas unterschiedlich ist mit dem gewicht, aber wirklich so große unterschiede??

Liebe Grüße

Melanie & #ei (in welcher woche jetzt auch immer *lach*)

Beitrag von tini26 10.02.06 - 19:57 Uhr

Liebe Melanie,

meine Maus wurde auch immer grösser und schwerer geschätzt und in der 32 SSW MItte Dez. wurde sie schon auf ET Ende Januar geschätzt, anstatt 11.2. Wie Du siehst, sitze ich immer noch mit ihr vor dem Rechner rum und sie macht gar keine Anstalten herauszuschlüpfen. Heute beim US kam auch heraus, dass sie völlig normal entwickelt und gross und schwer ist. Ich würde mich also noch nicht verrückt machen lassen und einfach abwarten, ob in 2-3 Wochen Dein Kleiner immer noch so gross ist. Bei den Gewichtsangaben sind durchaus Schwankungen von bis zu +/- 500 gr drin.

Liebe Grüsse von Tini ET - 1

Beitrag von marmo 10.02.06 - 20:03 Uhr

Hallo,

keine Panik!
Bei mir war es so; in der 28SSW war er schon so groß, wie er in der 30SSW sein sollte. So ging es bis zum Schluss, bis mir der Frauenarzt in der 36SSW sagte, dass er schon über 4400g hat#schock
Zwei Wochen später kam unser Sohnenschein zur Welt mit 3970g. Also doch leicht verschätzt;-)

Solange alles in Ordnung ist, mach dir wegen dem Gewicht nicht allzu viele Gedanken.
LG
Monika und Maurice (der nächste Woche 1 Jahr alt wird#freu#heul

Beitrag von snusnu 10.02.06 - 20:07 Uhr

hallo melanie

mein kleiner wurde letzte woche 31.ssw auch schon auf ca 2300g geschätzt und laut den anderen werten ist aich er 2-3 wochen weiter 3 wochen vorher beim 3 d us meinte der doc, dass er ca 1400g hätte. kann mir aber nicht vorstellen, dass er in der zeit fast 1 kg zugelegt hat. ich hoffe halt, dass er früher kommt, denn in den lezten 2 wochen futtern sie sich ja nochmal gewicht an und was kommt dann raus???#schock
aber zum glück sind es ja nur schätz werte...

Beitrag von holidaylover 10.02.06 - 20:05 Uhr

bei meinem großen hieß es in ssw 33+0 ca. 3000g! #schock
trotzdem kam er 5 tage nach et mit 3550g zur welt!
lg
claudia, paul (fast 3) & #baby boy (22. ssw)