Zyste an inneren Schamlippen und 36.ssw und jetzt? Evtl. auch HebiGabi

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nena_de 10.02.06 - 20:12 Uhr

Halli hallo,
ich bin morgen in der 36. ssw und habe gestern an den inneren Schamlippen eine Zyste entdeckt die ist ungefähr Daumennagel groß und weißlich sieht so'n bisschen aus wie ein kleines Ei- tut aber nicht weh.

Da ich erst am Montag einen FA-Termin habe wollte ich euch mal fragen ob ihr sowas schon mal hattet - ist das gefährlich? Und glaubt ihr der FA schnibbelt so kurz vor der Geburt noch da unten rum??#schock
Vielleicht hat ja jemand Erfahrung damit?

Hab schon richtige Albträume deswegen#schmoll

Kann mich jemand etwas beruhigen??#schwitz

Danke schon mal !#danke

Eure Nena mit Ruben (bald 19 Monate) und #baby (morgen 36.ssw)

Beitrag von helene2 10.02.06 - 20:40 Uhr

Willkommen im Team,
ich habe auch eine Zyste in der Scheide an den Schamlippen...
letzten Freitag hat meine FÄ sie geöffnet, damit die Flüssigkeit heraus fliessen kann #heul #heul #heul
Am MOntag war ich dann noch einmal da, da kam dann aber nicht so viel Flüssigkeit, habe auch fleissig Kammilesitzbäder gemacht wie sie gesagt hat... #schmoll
Also meine FÄ meinte solange keine Entzündung vorliegt kann man normal entbinden, sollte die Zyste eitern oder ähnlich müsste KS gemacht werden...ich hoffe dass alles gut geht #heul

LG,
Helene 37SSW

Beitrag von nena_de 10.02.06 - 20:48 Uhr

Na, dann willkommen im Club - das sind ja tolle Aussichten...#augen
Hat das aufschneiden weh getan???#gruebel

Wünsch uns beiden dass es weggeht bis in zur Geburt!!

Danke für deine Antwort!
Nena

Beitrag von helene2 10.02.06 - 20:57 Uhr

Hallo Nena,

es war ein kurzer intensiver Schmerz, dann hat die Ärztin halt gedrückt, war auch nicht so toll #heul

Sie meinte aber dass das im KH entschieden wird ob das Baby normal kommt oder nicht, hat mir dann doch Sorgen gemacht, das braucht kein Mensch zum Ende der SSW :-%, ich weiss auch nicht woher soeetwas kommt, hab das nie vorher gehabt...

Ich wünsche uns auch dass es zur Geburt weg ist #liebdrueck

Helene 37SSW