Rat erwünscht,rechter Fuß dick, Wasser?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rozebo 10.02.06 - 21:42 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
habe mit Erschrecken festgestellt, daß mein rechter Fuß im Laufe des Abends immer dicker wurde und wenn ich laufe als ob es drin schwappt komisches Gefühl.Habe keine Ahnung im Umgang mit Wasser bin am Kühlen ist das richtig.Der linke Fuß ist o.k,was will man bei 90 Kg verlangen.Habe 10 Kg zugenommen bisher also ganz normal.Finger sind auch o.k. Merke wie die Angst ein wenig hochsteigt,da ich ein Jucken überall verspüre.RR 140/85 Vielleicht habt Ihr einen Tip zur Beruhigung.Krümel zappelt munter vor sich hin. Danke Rozebo 35+0

Beitrag von emilie2006 10.02.06 - 21:51 Uhr

Hallo, solange der Fuß nicht rot und heiß ist (evtl Thrombose), würde ich mich da nicht so verrückt machen. Warte erstmal bis morgen früh, vielleicht ist dann ja wieder alles ok. Aber wenn es dich beruhigt, geh dann lieber zum Arzt. Viel Erfolg!

Beitrag von koenigskerze 10.02.06 - 21:50 Uhr

Hallo!
Versuchs mal mit Beine hochlegen , damit das Wasser zurücklaufen kann.
LG

Beitrag von mel251079 10.02.06 - 22:15 Uhr

hi das war in meiner ss auch so mit dem wasser einlagerunger beginnt erst ein fuss und paar tage später der ander das begann ab der 36ssws bei mir und ist jetzt immer noch ein wenig 8 wochen nach der geburt auch noch etwas wasser war damit mal zum arzt er meinte es is die hormonumstellung das wasser nach der geburt immer noch in fuss is kann vorkommen
lg gruss und gemiesse deine ss noch und geniese das durchschlafen wenn es es bauchmässig geht
lieben gruss melanie mit andreas 8w der nach baden selig schläft

Beitrag von rozebo 10.02.06 - 22:44 Uhr

Danke,
aber das mit dem Durchschlafen genießen geht schon ein paar Wochen nicht mehr,denn mein Kleiner trampelt ständig mit seinen kleinen Füßchen auf meiner Blase herum.Mein Frauenarzt hat mich schon vorsichtig auf einen Kaiserschnitt vorbereitet, da er nicht denkt,daß der Kleine seine bequeme Liegestuhlposition ändert, denn er liegt schon seit Monaten immer gleich niedlich im warmen Bauch.Ich habe mächtig Schiss vor dem Ks. Meine großen Mädchen 19 u.15 kamen normal auf die Welt.Mein Schatz ist 50 und kommt erst Di. wieder,wenn der jetzt meinen Fuß sehen würde,auweia.
Niedlich dein Kleiner.Gruß Rozebo+Krümel,der gegen 2 wieder wach wird.