Bei Blasenentzündung "Solidago Steiner"-Tabletten ???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bine080 10.02.06 - 21:46 Uhr

Hallo,Ihr Lieben!

Habe seit heute eine Blasenentzündung (brennt beim Wasserlassen,pieckt in der Scheide und bekomme Bauchschmerzen,wenn ich nicht sofort auf Klo renne,sobald der Harndrang anfängt#heul) und eben in meiner kleinen Haus-Apotheke "Solidago Steiner-Tabletten" Wirkstoff: Goldrutenkraut-Trockenextrakt gefunden.

Nun meine Frage:
Hatte mir das mal (auch schon in der ss) gekauft,auf Anraten der Fa.Habe es damals genommen.
Jetzt habe ich mir erstmals die Packungsbeilage durchgelesen und da stand "Solidago Steiner soll wegen nicht ausreichender Untersuchungen in Schangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden."#schock

Tja,früher hab' ich ja auch schonmal genommen,kann es dann jetzt noch schädlich sein?#kratz
Hat Jemand Erfahrungen mit diesem Medikament?

#danke #danke#danke

Liebe Grüsse,
Bine+Florian inside 31.ssw#