Mandelop am Montag

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von regenbogenmum 10.02.06 - 21:47 Uhr

Bin neu hier, ein schönes Forum, hätte ich mal ehr finden sollen,hallo ihr lieben.Ich hoffe mir kann noch jemand einen tipp geben bis Montag. Denn da wird mein fast 6 Jähriger Sohn die Mandeln raus bekommen. Ich hab mehr Schiss wie er, wenn ich mir vorstell wie allein schon die Narkosse verabreicht wird, ja und dann die Schmerzen ,und die gefahr einer Nachblutung ,und dann ist mein Sohn SEHR lebhaft, ach und alles, richtig übel ist mir, ich werde im krankenhaus bleiben, und auch davor hab ich schon Angst, wie schlafe ich , ist das Personal nett, wie beruhige ich mein armes Kind schaff ich das ?Im moment bin ich selber so ein bissel am kränkeln , etwas fieber, schnupfen halsweh ,ich hätte auch niemanden der mich ablösst im Krankenhaus,also muss ich da durch bitte drückt mir mal die Däumchen.Liebe grüsse,von der neuen hier.eure "Regenbogenmum"

Beitrag von babydrache 10.02.06 - 22:32 Uhr

Ich drücke dir und deinem süßen die daumen.

so ne mandel op ist echt nicht schlimm!!!!

Das ist schneller vorbei als du schauen kannst.

#liebdrueck
babydrache