Hurra! Meine lieblingshose ist zurückgekommen!!Antifigurfrustmutmachposting

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von regina1976 10.02.06 - 22:15 Uhr

Ach,

sinnlos aber echt der Hit für mich....

Nachdem ich meine Lieblingsjeans nun in 7 Monaten der SS und in 7 Monaten danch nur mit#heul bis zu den Knien gekriegt habe passt nun endliche mein hintern wieder hinein!!!!

War einer der sehr langsam die fast 15 KG nach Geburt wieder abgenommen hat, aber nun ist es vollbracht.Sogar noch etwas weniger als vorher#freu#freu
Der letzte Rest gab mir nun die Stresszwangsdiät nach Stillen mit Vollzeitarbeit:-p

Also nur Mut- auch wenns länger dauert und nicht ist wie bei vielen, die kurz danch die alten sind: es wird wieder!

Die Regina die nun mit ihrer Lieblingsjeans die Wohnung putz und sich ein Weinchen gönnt:-p

Beitrag von biene_maus 10.02.06 - 22:22 Uhr

Na denn mal #liebe-lichen Glückwunsch!!
Bei mir gings glücklicherweise ganz fix, mit dem Abnehmen und die Hosen passten nach 2-3 Wochen wieder!!!!

Was für ein Gefühl!!!!!!!!!!!!!!!!!!#fest#huepf#fest#huepf

Liebe Grüße
BieneMaus

Beitrag von regina1976 10.02.06 - 22:24 Uhr

#huepf

Ja wahnsinn!!!!!

Dir auch nen netten Abend!

Regina

Beitrag von rotonda 10.02.06 - 22:25 Uhr

Hallo Regina

Herzliche Gratulation #pro

Du kannst stolz auf dich sein.

Ich wollte, ich wäre auch schon so weit. Meine Nr. 2 ist fast 6 Monate als und ich habe seit der Geburt schon fast 11kg abgenommen (bin schon 2-3kg leichter als vorher). Ich war aber vorher am obersten Rand des Normalgewichtes und habe mir nun vorgenommen, noch ca. 6-7kg abzunehmen. Aber es wird mit der Zeit immer wie schwieriger und mühsamer. Gerade habe ich eine abnehmfreie Zeit hinter mir von 2-3 Wochen, wo ich wieder etwas mehr ass. Nun bin ich seit heute aber wieder ganz streng dabei. Ich hoffe, es geht bald weiter runter. Habe langsam die Nase voll....

Wie hast du dein Ziel erreicht?

Alles Gute und viel Spass in der neuen / alten Jeans ;-)

lg rotonda #liebe

Beitrag von regina1976 10.02.06 - 22:30 Uhr

Hallo rotonda,

ich habe mein Zeiel eigentlich wenig gesund erreicht...
Bin selbstständig und muss zur Zeit sehr viel arbeiten, und mit dem Kleinen halt so , dass auch die mittagspausen nicht gerade sehr erholsam sind. Meist bleibt einfach keine zeit zum essen, und ich habe mich an sehr wenig essen fast gewöhnt,

im Moiment muss ich eher aufpassen nicht zuwenig zu werden, mein freund meckert schon;-)
(Hab nu noch 52 kg bei 1, 68).

Im Monetnt ist s genau das Richtige für mich hatte lange einen furchtbaren frust, und es tut mir sehr gut mal zu hören zu bekommen, dass man mir meine SS nicht merh ansieht!

Schönen Abned, regina
D

Beitrag von kruemel_77 10.02.06 - 22:27 Uhr

Huhu,

was für ein Gefühl #huepf! Ich habe nach der Geburt meine Lieblingsjeans jeden zweiten Tag anprobiert und war über jeden Zentimeter froh, wo sie höher kam.

Drei Monate nach der Geburt habe ich sie schon wieder tragen dürfen #freu.

Jetzt fast 1 Jahr nach der Geburt musste ich mir ne neue kaufen, weil alle Hosen nur noch geschlabbert haben. Das war vielleicht ein Gefühl, eine Nummer kleiner zu tragen!!

VLG
Alex & Lina-Marie (*28.02.2005)

Beitrag von regina1976 10.02.06 - 22:33 Uhr

Hallo Alex!

Ist echt klasse, gell... Man kanns zwischenzeitlich kaum glauben so gar nicht mehr in die alte Form zu passen, aber wie schön ist es dann wenn sie wieder da ist!

Alles Liebe, Regina

Beitrag von kruemel_77 10.02.06 - 22:42 Uhr

Ja! Ich glaube, das kann auch nur jemand verstehen, der eine Lieblingsjeans im Schrank hat ;-).

Ich habe mich nicht unter Druck gesetzt, aber das ständige Anprobieren war einfach ein MUSS und bescherte mir das eine oder andere Glücksgefühl.

Als dann der Knopf zuging - wow! Unbeschreiblich! Ich habe sofort meine Kollegin angerufen, die mich für komplett verrückt erklärt hat #hicks. Sie war dann übrigens diejenige, die vor kurzem zu mir sagte: "Alex, kauf Dir ne neue Hose - die sitzt am Arsch (<-- SORRY #hicks) nicht mehr!"

Wir können verdammt stolz auf uns sein!

VLG
Alex

Beitrag von mybabylenny 10.02.06 - 22:29 Uhr

Ja das freut einen wirklich wieder "die alte " zu sein. Bei mir hat`s zwar 1 Jahr gedauert, waren aber auch 22 kl. die weg mussten.#kratz
Dafür passen jetzt sogar die Hosen, in denen ich weit vor der Schwangerschaft nicht mehr rein passte. Mein Kleiner ist so frech und aktiv, dass ich im Stress ganz dass essen vergesse. Egal dafür hab ich mein Idealgewicht wieder..Jippie#huepf

Beitrag von regina1976 10.02.06 - 22:35 Uhr

Das mit dem Stress kommt mir sehr bekannt vor!

Hab wenn ichs mir überlege auch eine extreme Diät gemacht aber nur aus zeit und stressgründen#kratz
Jetzt muss ich wohl aufpassen dass es nicht zuviel wird mit dem abnehmen, aber besser so als anders:-p

Lieben Gruß!