Einschlafen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mika1 10.02.06 - 22:25 Uhr

Hallo zusammen,
unser Mika ist sieben Monate und eigentlich super unkomplziert und zum Knuddeln.
Leider will er seit einiger Zeit nicht mehr einschlafen. Es wird oft 22.00 oder 22.30 Uhr bis er richtigschläft. Er schläft abends auch fast nur auf dem Arm ein. Mittags ist es einfacher.
Was kann ich tun?

Beitrag von red_fire 10.02.06 - 22:38 Uhr

Halo,


vielleicht braucht er ja deine Nähe Abends zum einschlafen,ist bei unserer Maus auch so,sie wird nächste Woche 8 Monate.

Bei uns kam es , kurz nachdem ich abgestillt habe,ab da wollte sie nur noch auf dem Arm einschlafen. Seid ein paar Tagen reicht es , wenn ich mich neben sie lege und sie noch einwenig streichel,dann schläft sie auch friedlich ein. Baby brauchen ganz viel Liebe und die Nähe ihrer Eltern. Geniesse es , wie schnell sind sie gross und wollen nicht mehr kuscheln.

LG
Susi