Groessere Vagina nach Geburt

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von cako 11.02.06 - 00:06 Uhr

Hi,
neulich hatte ich zum ersten Mal nach der Geburt (1. Kind) wieder Sex#freu. Mein Mann meinte, dass meine Vagina auf alle Faelle etwas groesser sei als vorher, dass es ihm aber nichts ausmache#gruebel. Ich muss dazu sagen, dass ich das nicht so empfunden habe. Mir kam es so vor, als sei sie genau so wie vorher. Ausserdem hatte ich einen Hoehepunkt wie lange nicht mehr#freu...Was meint er nur#gruebel? Was sind eure Erfahrungen ? Seit der Geburt sind es nun ca. 8 Wochen her. Kann es sein, dass sich die Vagina noch ein wenig verkleinert oder bleibt die Groesse so??? Na ja, von mir aus koennte sie auch so bleiben, weil ich mich vorher fast schon zu "eng" fand und der Anfangssex dadurch nicht so "reibungslos" verlief#schwitz....
Gruss,
Cako.

Beitrag von ricasa21 11.02.06 - 00:21 Uhr

die wird wieder wie vorher.
war bei mir jedenfalls so und ich hab halt meinen beckenboden trainiert...

Beitrag von kvk78 11.02.06 - 20:52 Uhr

Hi Cako,

das kann ich nur bestätigen, bei mir ist alles wie vorher... Mein Freund hatte allerdings vor unserem 1. Sex die Befürchtung, es könnte sich so anfühlen, als würde man eine Salami in einen Gang werfen #schock...
War aber nicht so ;-), da haben ihn seine Jungs mal grob verarscht...

LG
Kerstin

Beitrag von ricasa21 11.02.06 - 22:02 Uhr

*lol*

Salami in nen Gang werfen...

#heul#freu#heul#freu


... den muss ich mir merken

Beitrag von chnime 12.02.06 - 10:25 Uhr

Sei froh, daß alles relativ normal ist. Mich hat man glaub ich zu eng genäht und jetzt hab ich jedesmal Schmerzen am Anfang :-[

Beitrag von darkness_diva 12.02.06 - 11:18 Uhr

Hallo,

du das war bei meiner Schwägerin tatsächlich so das Sie,Sie zu weit zugenäht haben.
Geh zu deinem FA der macht das wieder in Ordnung, sollst ja jetzt nicht mit Schmerzen leben.

LG Claudi 26.SSW

Beitrag von kokoschka 12.02.06 - 18:34 Uhr

...könnte auch sein, dass du feuchter bist als vorher, dadurch flutscht es vielleicht mit weniger Reibung für ihn. Das würde sich aber auch wieder geben.