viel spass

Archiv des urbia-Forums Jugendliche.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Jugendliche

Viele Eltern sehen der Pubertät ihrer Kinder mit Schrecken entgegen. Welche Probleme tauchen wirklich im Zusammenleben mit einem Teenager auf? Was, wenn AlkoholDrogen und Verhütung zum Thema werden? Tauscht hier eure Erfahrungen mit anderen Teenie-Eltern aus.

Beitrag von zuckerschnute60 11.02.06 - 01:31 Uhr

popp weiter und viel spass..kinder sind immer ein glueck

Beitrag von suesse_deern 11.02.06 - 01:37 Uhr

Bin ich einfach nur zu blond, um das zu verstehen? #kratz

Beitrag von laura_8.02 11.02.06 - 22:25 Uhr

naja,kommt darauf an,wie man diesen äußerst primitiven satz interpretiert#aha
ich gebe mal meine vorschläge kund:
1.) möglicherweise ist es als appell zu verstehen
2.) oder auch als ironische äußerung
3.) vielleicht sollte es aber auch eine art kritik an junge mütter sein (hat ja schließlich ins forum jugendliche gepostet)
4.) vielleicht sollte es aber eine art aufklärung sein,dass man immer verhüten soll,damit man nicht ungewollt #schwanger wird

vielleicht aber ist sein wortschatz nicht so groß,dass er uns hätte genaueres zu seinem anliegen sagen bzw. hätte schreiben können#kratz#gruebel

einen schönen abend noch
lg laura

Beitrag von gh1954 12.02.06 - 00:17 Uhr

*grins... bin auch blond.... versteh das auch nicht, aber vielleicht war er ja nicht mehr ganz nüchtern, als er das geschrieben hat, wenn ich so die Uhrzeit ansehe... #freu