Bitte um hilfe

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sonnenschein10002 11.02.06 - 05:19 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=67361&user_id=528380


Guten Morgen

Meine Tempi ist heute schon gefallen aber mein NMT ist erst der 17.2. also noch sechs tage ist jetzt schon alles verloren?

NBitte um antwort danke lg julia

Beitrag von anke3741 11.02.06 - 06:09 Uhr

guten morgen julia,

noch ist nichts verloren. Solange die Temp noch über der CL liegt kannst du hoffen. Also noch nicht verzweifeln. Vielleicht ist sie morgen dann auch schon wieder gestiegen.

LG Anke

Beitrag von sweetlotti 11.02.06 - 07:07 Uhr

Moin Julia,

tja, vor dieser Frage stehe ich auch jeden Monat... #kratz

Leider kann ich dir nur sagen, dass du eben 2 Möglichkeiten hast - entweder steigt die Temp. wieder oder deine Mensis trudelt wirklich langsam ein...#gruebel

Wie lang ist denn dein Zyklus sonst so?

Noch ist deine Temp. über der Coverline und ich habe hier gelernt: Sobald noch nix Rotes in Sicht ist, ist noch nix verloren!!!#huepf #liebdrueck

Du kannst nur weitermessen und schauen was kommt.
Ich weiss, dass solch Antworten nicht sehr befriedigend sind. Doch soll ich lieber sagen, dass die Temp. auf jeden Fall steigen wird, du ss bist? Dann kommt alles anders und du bist am Boden zerstört...:-(
Guck einfach von einem Tag zum anderen - die Entscheidung, ob es geklappt hat oder nicht, liegt eh nicht bei dir... #bla

Ich drücke auf alle Fälle die Daumen, dass es sich deine Temp. wieder anders überlegt und nach oben krabbelt! #pro#klee


Lieben Gruss.

Sweetlotti #klee#blume
(19. ÜZ)

Beitrag von dalyam 11.02.06 - 07:10 Uhr

Hey Julia Süsse

Schau weiter oben habe ich auch meine Kurve.. habe auch NMT am 17.02 und meine Tempi ist heute genau wie bei dir um 0.2 gefallen.

Was meinst du könnte doch bei uns beiden sich was eingenistet haben oder, #huepf hoff #huepf hoff #huepf hoff, hibbel, hibbel, hibbel....
#schwitz

Deine Coverline ist auch so nahe wie bei mir schon doof was aber dies sollte uns nicht verunsichern ich habe schon einige kurven gesehen wo die Tempi unter die Linie gerutscht ist und dieses Mädel war trotzdem #schwanger

Also ich muss nochmal ins Bett #gaehn bin müde.

LG Daly #stern

Beitrag von bunny2204 11.02.06 - 07:53 Uhr

hallo Du,

kein Grund zur Sorge :-)

Das kann eine normale Schwankung sein, sowas ist normal ! Evlt. ist es auch die Einnistung # pro

Ich messe nach dem #ei sprung schon gar nimmer Tempi, da macht man sich ganz kirre, wenn die Tempi mal einen Tag unten ist...

LG Bunny #hasi (ZT 7)