was soll ich nur von dieser Kurve halten??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kadauna 11.02.06 - 07:25 Uhr

Bitte Eure Meinungen:

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=66536&user_id=606518

Gruss,
Kadauna

Beitrag von bunny2204 11.02.06 - 07:46 Uhr

Hallo du,

also ich würde auf kein #ei sprung tippen :-(

die beiden hohen Tempis nach dem angezeigten #ei sprung hast du viel später gemessen als sonst, nimm die Tempi da mal auf 36,5 runter und guck ob dann immer noch ein #ei sprung angezeigt wird.

Ist nur so eine Idee von mir...keine Ahnung ob es stimmt.

LG Bunny #hasi (ZT 7)

Beitrag von mela11382 11.02.06 - 15:38 Uhr

hi
ich würde sagen, du hattest bis anhin noch keinen #ei

schau mal meine kurve an,ich hatte hier auch keinen eisprung. wie lange gehn deine zyklen?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=70974&user_id=525430

gruss

Beitrag von kadauna 12.02.06 - 16:10 Uhr

Danke fuer die Antworten.

Meine Zyklen sind sonst zwischen 30 - 38 Tage lang. Ich messe im 2. Zyklus erst meine Temperatur, aber mir scheint, ich sollte mich auch mal mit dem Zervixschleim auseinandersetzten, evtl. vaginal messen und vorallendingen zu gleichen Uhrzeiten. Habe eben meine Temperatur gemessen: ca. 16 Uhr --> 36,98 Grad, wobei jetzt ja die Tagesuhrzeit ist, wo die Temperatur am hoechsten sein soll.

Wie lang sind Deine Zyklen sonst und wie lange uebst Du denn schon?

LG,
Kadauna

Beitrag von mela11382 12.02.06 - 20:23 Uhr

hi,

wir üben seit november. hab seit einem jahr zyklen zwischen 42 und 60 tagen und vor einem monat hat mein fa ein pco festgestellt. deswegen bin ich nun im ersten clomizyklus. das mit dem zs mach ich nicht, da ich dauernd irgendwie ausfluss hab und den nicht immer analysieren will :-)

übrigens wegen der tempi messzeit. ich arbeite ja im spital und mein fa sagt, ich kann trotzdem tempi messen, die kurve könne man trotzdem brauchen,voraussetzung ist, dass man ca. 5 stunden geschlafen hat. ich mess am häufigsten um 9uhr herum, manchmal um 5 uhr schon und wenn ich nachtdienst hab um 15uhr nach dem schlafen. hier kannst du mal gucken meine aktuelle kurve:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=71601&user_id=525430


ich hoff natürlich, dass dein ei bald mal hüpft :-D

einen schönen abend
gruss melanie

Beitrag von kadauna 13.02.06 - 08:12 Uhr

meine Temperatur steigt nun wieder an. Was das zuletzt sein soll, weiss ich nicht. Ob ich jetzt einen ES hatte?? Warte am besten Mal die morgige Temperatur ab.

Darf ich noch fragen wie DU misst? Vaginal, oral, rektal??

Gruesse,

Kadauna

Beitrag von mela11382 13.02.06 - 18:41 Uhr

ich mess immer oral, mit geschlossenem mund und halt mich ganz still :-D

Beitrag von kadauna 13.02.06 - 08:13 Uhr

hier noch meine Kurve:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=66536&user_id=606518