nachtrag-hat jemand tip zur "zahnungserleichterung"

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von maboose 11.02.06 - 07:32 Uhr

ich nochmal...
neben der freude übers erste zähnchen stellt sich natürlich noch die frage wie ichs ihr n bisschen erleichtern könnte.... habe natürlich keinen beißring und nix aus der apotheke da...(wer konnte auch ahnen das es so früh losgeht #kratz) und wirklich prickelnd scheint sie das zahnen nicht zu finden ....#schmoll

lg pauli+leah&luca

Beitrag von erdbeere01 11.02.06 - 08:25 Uhr

Hallo!!
Ich kann dir zwar nicht sagen wie du ihnen das zahnen erleichtern kannst aber ich leide mit dir!!
Ich möchte auch gerne meinem klenen die schmerzen abnehmen aber es geht halt nicht !!


Erdbeere01+Jannik+Leon 17 Wochen

Beitrag von knoddi 11.02.06 - 08:27 Uhr

Hast du vielleicht Nelkenöl daheim? Oder einfach einen Waschlappen nass machen und etwas ins Kühlfach legen und drauf rumm kauen lassen?
Liebe Grüße Knoddi

Beitrag von chie75 11.02.06 - 09:11 Uhr

Hallo!
Wir haben immer Chamomilla im Haus und diese Globuli helfen super!
Gruß Nadja

Beitrag von eddi1511 11.02.06 - 10:02 Uhr

Hallo



Also uns helfen die Osanit Kügelchen immer super , die sind homöopatisch#blume, für nachts , wenns mal gaaanz schlimm ist #gaehngebe ich ihr die Vibrucol Zäpfchen , sind auch homöopatisch und unter anderem auch für die Zähnchen #blume

lg Steffi und Alina 8 Monate , die ihren 5. Zahn bekommt