Herzrasen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von frigga82 11.02.06 - 10:22 Uhr

Hallo!
Bin in der 31SSW und habe ab und zu heftiges Herzrasen (Ruhepuls von über140). Wenn ich dann irgend etwas mache geht er weit über 160. Das ist total unagenehm und ich muss mich dann setzten.Das geht meistens den ganzen Vormittag so und ich kann dann auch nichts machen zu Hause...
Hat oder hatte das Jemand von euch? Werde mich Montag an meinem Arzt wenden (hab ihn Gestern nicht erreicht), aber mich würde halt interessieren, ob einer das auch mal hatte und warum das so ist.

Danke fürs lesen.

Patricia , Noah (21Monate) +Boy(31SSW)

Beitrag von lonedies 11.02.06 - 10:26 Uhr

Hi,

hab das auch manchmal. Und was mich total wundert, das kommt aus heiterem Himmel und wenn ich grad entspanne. Z.B. auf der Couch lieg. Mein Puls ist zwar nicht ganz so hoch wie deiner (Er ist so zwischen 120 und 140) Trotzdem ist es ziemlich unangenehm. Hab mal meine Hebi dazu befragt und die meinte, das sei normal, weil wir ja jetzt so viel mehr Blutvolumen haben als vor der SS.

Du siehst, du bist nicht allein damit.

LG Loni + Höhli 33.SSW

Beitrag von jessyfilou 11.02.06 - 12:26 Uhr

Hallo Patricia,

mir geht es manchmal genauso.
Ich liege nur ruhig auf dem Sofa und auf einmal hab ich einen Puls als wäre ich 3 Stunden laufen gegangen.:-(
Aber das kommt davon,weil unser Herz jetzt mehr zu tun hat.
Das ganze wird aber noch viel schlimmer,je schwerer das Kind wird.#heul
Meistens kommt es wenn man auf dem Rücken liegt,ich lege mich fast nur noch auf die Seite,dann gehts.

Liebe Grüße
Jessy (27 SSW)#flasche

Beitrag von franzi1977 11.02.06 - 20:49 Uhr

Hallo, zusammen,

das der Puls rast wenn man auf dem Rücken liegt und einem auch schummrig dabei werden kann, liegt daran, dass das Kind die große Hohlvene abdrückt und die Blutzufuhr aus dem Unterkörper zum Herzen abdrückt.

Einen hohen Puls in Seitenlage hab ich öfter abends, und das liegt wohl in der Tat daran, dass unser Herz jetzt viel mehr Blut pumpen muss, im Schnitt 1,5 Liter mehr für das Kind...

VieleGrüße
Franzi (33+1)