Wie orakelt ihr denn und bringt das wirklich was?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nice73 11.02.06 - 10:34 Uhr

hallo ihr lieben meine frage steht eigentlich schon oben, ich les hier immer wieder was von orakeln...was isn des genau und funktioniert das wirklich?
lg nice

Beitrag von nicole_79 11.02.06 - 23:48 Uhr

Hallo Nice,

orakeln bedeudet eigentlich, wenn du zum Beispiel einen Persona benutzt, dass man eine mögliche #schwanger anhand der Teststäbchen kurz vor den eigentlichen Tagen erkennen kann.

Ich hab das im vorigen Jahr auch gemacht und es stimmte. Ich nutzte den Persona, anhand der Teststäbchen kannst du ja erkennen wann dein #ei ist. die eine Linie auf dem Teststäbchen ist die Kontrolllienie also immer zu sehen, dann taucht, kurz vor dem ES die andere auf und müsste dann eigentlich wieder verschwinden.

Ich sollte eigentlich am 25.12.2004 meine Tage wieder bekommen und da hab ich einfach auf ein Stäbchen ...... pipi #hicks und die Kontrolllinie war ganz blass und die eigentliche #eilinie war richtig dick, sie wurde an den Tagen darauf immer dicker und die andere verblasste immer mehr, dass war das Zeichen #schwanger

das Hormon für den #ei ist dem des #schwanger ähnlich und deswegen zeigt dir Persona dann diese Linie, die linie des Glücks #baby

ich hoffe ich konnte dir helfen

#liebdrueck