Frühtest ES + 10 negativ, hab aber starkes spannen in der Brust

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anja_24 11.02.06 - 10:42 Uhr

Hallo!
Ich wollte mal zu folgendem Eure Erfahrungen hören. Ich habe heute morgen 10 Tage nach ES und #sex einen Schwangerschaftsfrühtest gemacht. Er war negativ.
Komisch ist jedoch, dass meine Busen wirklich heftig spannen, ist hab das vorher noch nie gehabt.
Wie sind denn Eure Erfahrungen mit den Frühtest?
Ich weiss, sie sind ziemlich unsicher, aber ich konnte einfach nicht mehr warten. ;-)

Beitrag von 1lolita1 11.02.06 - 10:54 Uhr

Jetzt kommt bestimmt gleich wieder ein Komentar von jemanden der mit nem Frühtest postiv getestet hat.

Aber meine Meinung ist...Finger weg davon...weil:

A: selbst wenn du jetzt postiv getestet hättest, könnte das befruchtete Ei am NMT mit der Mens abgehen ( was du nicht mal spürst und eben nicht gewusst hättest)
B: die meisten Frauen produzieren nun mal erst ab oder sogar erst nach NMT das Hormon HCG
C: Ich habe in meiner 1.SS etwa 3 Test`s verballert...alle negativ und erst in der 7.SSW endlich positiv getestet


Also so schwer es dir auch fallen mag, aber erspare dir die Enttäuschungen und auch das Geld und warte einfach noch bis mindestens NMT.
Ich stehe momentan selbst bei ES + 8 und auchmeine Brüste spannen schon 2Tage wie verrückt...aber das kann eben auch PMS sein.

Viel Glück!

LOLI

Beitrag von i.s.82 11.02.06 - 11:00 Uhr

also ich habe auch immer erst 5 tage nach mnt positiv getestet!-aber kann dich verstehen bin auch immer hin und her gerissen werd aber erst montag testen
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=67861&user_id=560531

#klee für dich
#+kussines

Beitrag von knoedel70 11.02.06 - 11:36 Uhr

Hallo Anja,
habe auch bei ES + 10 SS-Test gemacht u. der war natürlich auch neg. Dachte schon ich könnte diesen Zyklus abhaken, aber als meine tempi am NMT nicht viel u. 2 Tage später immer noch erhöht war, habe ich nochmals getestet u. erst jetzt hat man eine zartrosa Linie gesehen! Also Kopf hoch! Beide Test waren übrigens hochsensible SS-Test (10 hcg)!!!!
Gruß Knö + #baby-inside (5. Woche)