Unterschied zw. Geschwistern 2,5 Jahre - wer noch?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von silke021203 11.02.06 - 11:03 Uhr

Hallo Leute!
Mein Sohn wird im Juni ein GEschwisterchen bekommen, da ist er dann 2,5 Jahre alt.
Wer hat noch 2 Racker mit dem Altersunterschied und wie hat es geklappt mit Eifersucht etc.? Worauf soll ich achten - könnt ihr mir da eure Erfahrungen mitteilen?
Wäre euch sehr dankbar!

Liebe Grüsse
Silke & David (2.12.2003) & #ei (GT 29.6.2006)

Beitrag von rose1980 11.02.06 - 12:15 Uhr

Hallo Silke!

Meine Söhne sind genau 2 Jahre und 8 Monate auseinander.
Von meiner seite her, kann ich dir sagen, das es einfach perfekt ist.

Der grosse war bei der Geburt des kleinen aus dem gröbsten raus, keine windel, keine flaschen etc.

Natürlich war er am anfang ein wenig eifersüchtig, wir haben uns aber ganz viel zeit für den grossen genommen, so das diese phase ganz schnell weg war.

Mitlerweile ist der kleine 14 Monate alt, und der ganze stolz des grossen Bruders;-)

Sie verstehen sich super gut, und der kleine wird in alles mit einbezogen.

Liebe Grüsse Tanja mit family

Beitrag von melli1978 11.02.06 - 13:27 Uhr

Hallo Silke!!!

Meine beiden Jungs sind fast 2,5 Jahre auseinander und ich finde diesen Altersabstand wirklich klasse.
Der Große liebt seinen Bruder abgöttisch und ist auch überhaupt nicht eifersüchtig. Wir haben ihn natürlich auch in alles mit einbezogen und unternehmen auch mal was alleine mit ihm. David ( der Kleine) lacht immer wenn sein Bruder nur in die Nähe kommt und mittlerweile können sie auch schon ganz schön miteinander spielen.
Die Kinder meiner Freundin sind knapp 5 Jahre auseinander und da ist die Eifersucht recht groß.

Liebe Grüße und noch eine schöne Schwangerschaft
wünschen
Melli mit Ruben (9.8.2002) und David (21.1.2005)

Beitrag von ellen2211 11.02.06 - 15:54 Uhr

Hallo!

Meine beiden Söhne sind 2 1/4 Jahre auseinander und es ist perfekt! Anfangs war der Große ziemlich eifersüchtig, haben wir aber in den Griff bekommen. Und jetzt ist der Kleine 10 Monate alt und schon sehr mobil und sie fangen an, richtig toll zusammen zu spielen. Mittlerweile liebt der Große den Kleinen so sehr, daß er unbedingt noch ein kleines Geschwisterchen will!

Liebe Grüße, Ellen.