Steuererklärung kann mich nicht aufraffen

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von mirjam_ 11.02.06 - 11:39 Uhr

Hab immer noch nicht meine Steuererklärung für 2003 fertig ich bin da schon seit ende Januar dabei. Es stört und nervt mich das ich mich nicht dazu aufraffen kann. Hab auch meine ganzen Ktoauszüge durcheinander gebracht. Habt ihr einen Tipp was ich machen könnte das mir das leichter fällt mich zu überwinden ?

Beitrag von melusine 11.02.06 - 12:12 Uhr

Kleiner Hinweis: Wenn Du sie nicht machen mußt (Pflichtveranlagung) kannst Du Dir die Mühe sparen, denn der Abgabetermin für die Antragsveranlagung war der 31.12.2005.

Viele Grüße
Melusine

Beitrag von zoernchen 11.02.06 - 12:16 Uhr

Tipps hab ich nicht - aber Hoffnung auf:

GELD ZURÜCK !!!

Rafft dich das auf :-)?

Conny

Beitrag von mirjam_ 11.02.06 - 12:20 Uhr

Hallo ihr Beide

Ich wurde aufgefordert die Steuererklärung zu machen und Geld zurück is auch nicht ,weil ich bis jetzt noch keine Steuern zahlen musste. Noch jemand einen Tipp ?

Lg
miri

Beitrag von viv66 11.02.06 - 17:46 Uhr

Hallo,
lass sie doch vom Steuerberater oder Lohnsteuerverein machen. Soweit ich weiß, kann man die Kosten im nächsten Jahr wieder mit absetzen...
:-))))
lg viv