Wie lange Schnuller sterilisieren??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von powergirl3007 11.02.06 - 11:55 Uhr

Hallo ihr Lieben,

Frage steht ja schon oben...

Bis jetzt hab ich die Schnuller von meiner Maus (am Mittwoch 10 Monate) immer sterilisiert.
Mich würd mal interessieren, wie lange man das macht und ab wann einfaches abwaschen unter dem Hahn reicht...
Sie wird immerhin in 2 Monaten ein Jahr alt und irgendwann muss sie sich ja mal an die Keime gewöhnen, oder??
Ihre Milchflaschen sterilisier ich allerdings immer noch, wegen der Milchkeime...oder ist das auch nicht mehr nötig????

#danke schon mal im Voraus

Liebe Grüße
Jenny & Isabel *15.04.05

Beitrag von ku4ka 11.02.06 - 12:13 Uhr

Hallo Jenny,
mein Sohn ist am 13.04.2005 geboren. Ich sterilisiere gar nichts mehr. Ich spüle die Flaschen und Schnuller einfach gut ab. Ich wüsste nicht wo der Sinn ist- er steckt ehe alles in den Mund, was auf dem Boden liegt. Er bekommt auch kein abgekochtes Wasser mehr, ich nehme einfach Leitungswasser und es macht ihm nichts aus.
Gruss

Beitrag von mbs2306 11.02.06 - 12:55 Uhr

Hallo Jenny,

ich bin mir auch nicht sicher, aber Klara ist jetzt fast 8 Monate alt und wir sterilisieren alles. Es ist doch kein Aufwand. Abwaschen muß man sowieso und die Sauger, Flaschen & Schnuller kommen dann halt noch in den Vaporisator. Mir fällt dieser Arbeitsschritt kaum auf (weil der Papa daheim ist und den Haushalt macht ;-) )


LG

Birgit & Klara *21.06.05