Testen oder zum FA? & Was kann noch Grund für Ausbleiben der Mens sein?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sasi77 11.02.06 - 12:36 Uhr

Hi!

Schafft es jemand von euch nicht zuhause zu testen und zum FA zu gehen?
Ich bekomme bestimmt eh erst in 2 Wochen einen Termin!

2. Frage:
Was kann noch der Grund sein wenn man seine mens nicht bekommt?
Ich hatte es vor meiner 1. SS mal. Da blieb es einfach einmal weg! FA meinte das passiert schon mal..:-(
Vielleicht auch Zysten?

#danke
Sasi

Beitrag von hope78 11.02.06 - 13:21 Uhr

Hi Sasi,

zu Deiner 1. Frage:
also ich schaffe es nicht, auf den Test beim FA zu warten. Ich mach halt zu Hause einen Test (kostet 3,25 EUR - das ist es mir wert) und mache bei einem positiven Ergebnis einen Termin beim FA aus. Bei meinem Arzt konnte ich übrigens nicht mal eine Woche nach dem "Zuhause-Test" antanzen.

zu Deiner 2. Frage:
Ich glaube nicht, daß Du Zysten hast, nur weil Deine Mens mal ausbleibt. Hast Du denn Schmerzen oder wie kommst Du darauf?

Bei mir ist vor Jahren mal eine Mens ganz ausgeblieben. In dieser Zeit hatte ich sehr viel Streß.

Wie lange bist Du denn drüber? Warum willst Du nicht einfach mal zu Hause einen Test machen?

LG Gabi

Beitrag von _lasse 11.02.06 - 20:47 Uhr

Moin Sasi,
mein FA bietet es an, einfach vorbei zu schauen und einen SST machen zu lassen.
Da brauch ich nur Urin abgeben und die Sprechstundenhilfe macht mal schnell den Test.
Kostet mich gar nix (bin eh in Behandlung und muß die 10,00 Euro zahlen)
Frag doch einfach mal bei Deinem FA nach
Gruß Karin #katze