Hilfe! Ganztäglich Übelkeit!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von josie06 11.02.06 - 12:43 Uhr

Hallo!

Meine Freundin ist nun in der 9.SSW und hat ein Problem.
Ihr ist den ganzen Tag von morgends bis abends kotzübel.:-%
Wer hat gute Tipps für sie?
#danke im voraus.

LG, Melli SSW 7+1

Beitrag von kathi80 11.02.06 - 12:46 Uhr

Mir helfen zwei Dinge wenigstens halbwegs:
1. Alle 2 Stunden essen oder trinken (z.B. Tee mit Traubenzucker), auch, wenn man keinen Appetit hat
2. Postadoxin-Tabletten.

Gegen die Tabletten habe ich mich erst gesträubt, aber nach 3 Wochen Erbrechen und Übelkeit habe ich in der 10. SSW kapituliert.

Beitrag von judi 11.02.06 - 12:53 Uhr

Hallo Melli,

ich habe seit ca. 2 1/2 Wochen auch damit zu kämpfen. Bei mir hilft am Besten regelmäßiges Essen kleiner Portionen und Bananen. Ich versuche Speisen, die den Magen reizen zu vermeiden und ziehe eher so Sachen wie Kartoffeln mit Ei, Nudeln mit Gemüse, Vollkornbrot vor. Wenn ich kleine Mengen esse kann ich ganz gut mit der Übelkeit umgehen.


Gruß
Judith (6 SSW)

Beitrag von melly25746 12.02.06 - 12:00 Uhr

Hallo Melli,

hoffe doch nicht, das es am Namen liegt?? ;-)

Aber ich kann es sehr gut nachfühlen, mir ist auch den ganzen Tag übel, dann hast du Hunger und dann ist da wieder dieÜbelkeit, Horror!!

Ich helf mir mit Schokolade und Cola, geht sehr gut...

Kennst du diese kleinen Nappons? Sehr gut....

Naja so hat wohl jeder seine Tipps :-D

Hoffe es geht dir bald besser

LG Melly (SSW. 7+6)