Jemand Erfahrung?! Wie äußert sich Kuhmilchallergie?!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von matota 11.02.06 - 12:46 Uhr

Hallo.

Meine Tochter (1 Jahr) bekommt seit ca. 5 Wochen nach Rücksprache mit der KÄ 3,5%-Milch. Sie trinkt sie mittlerweile auch sehr gerne und hat sie - meiner Meinung nach - bisher auch gut vertragen.

Nun habe ich vor etwas über einer Woche rote Pickelchen (wie Hitzepickelchen) auf ihrem Rücken festgestellt. #schock Ich bin dann mit ihr sofort zum KA. Die KÄ meinte, daß wohl ein Schildchen vom Boby oder Pulli geschubbelt hätte und die Haut halt darauf so reagieren würde. #kratz Sie hat mir gleich eine Salbe verschrieben, die ich 3 mal täglich auf die betroffenen Stellen einreiben solle. Gesagt - getan. Nun benutze ich diese Salbe jetzt nun schon 5 Tage, habe alle Schildchen aus Body, Pulli, etc. entfernt, aber es wird nicht besser. #schmoll

Kann es vielleicht sein, daß sie eine Kuhmilchallergie hat?! #gruebel Wer hat Erfahrung damit und kann mit die Symptome dafür nennen?! Ich habe schon mal gegoogelt, aber nichts mit Bildern gefunden. Es steht zwar immer mal etwas mit Hautausschlag in Zusammenhang mit Kuhmilchallergie, aber wie dieser aussieht, etc. steht immer nicht drin.

Über Eure Tipps/Erfahrungen/Ratschläge würde ich mich sehr freuen. #blume

#danke und Gruß

Tanja + Annika *28.01.05

Beitrag von bine3 11.02.06 - 13:08 Uhr

Hi, habe selbst Laktoseunverträglichkeit!
Ich habe aber noch nie einen Ausschlag bekommen!!
Es äußert sich durch Bauchweh und Durchfall - und ich habs ziemlich heftig!!!
Vielleicht verträgt sie ja irgend was anderes nicht....
Würde mal den Tag vor dem Auftreten des Ausschlags durchsehen, was sie da alles gegessen hat...
Liebe Grüsse
bine

Beitrag von estefania2003 11.02.06 - 16:23 Uhr

Hi Tanja,
also ich habe auch eine Kuhmilchunverträglichkeit...und habe auch noch nie einen Ausschlag bekommen, Überlkeit, Bauchkrämpfe und Durchfall...
Hast du vieleicht Waschpulver, Weichspüler oder sonst gewechselt??

Also ich denke nicht das es von der Milch kommt

Gute besserung

Estefania und Lucas 24.01.05