Wie oft Fläschen wechseln?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sternigirl 11.02.06 - 13:24 Uhr

Hallo liebe Muttis,

hab mal eine Frage bezüglich der Fläschen.
Wie oft wechselt ihr?#gruebel
Hab die Flaschen seit 4 Monaten in Gebrauch und mittlerweile sehen sie durch das sterilisieren nicht mehr so schön aus.
Die Sauger und Schnuller hab ich nach 2 Monaten durch neue ausgetauscht.Bei den Flaschen bin ich mir nicht so sicher,ob ich sie überhaupt austauschen soll.

Bin dankbar über jeden Tip.#danke

Liebe Grüße Steffi und #baby Robin

Beitrag von mbs2306 11.02.06 - 13:47 Uhr

Hallo Steffi,

wir haben bisher noch keine Flaschen ausgewechselt. Wieso sehen deine Flaschen nicht mehr schön aus ?? Meine werden auch sterilisiert und sehen nach fast 8 Monaten noch wie neu aus.

Sauger habe ich am Anfang auch nach 2 Monaten ausgetauscht, aber mittlerweile lasse ich es. Sind doch noch gut und werden nur gewechselt, wenn wir die Lochgröße wechseln.

Welche Flaschen benutzt Du ??


Birgit & Klara *21.06.05

Beitrag von sternigirl 11.02.06 - 13:55 Uhr

Hallo Birgit,

ich benutze die Flaschen von Reer,sind aus Plastik.Vielleicht liegt es daran,aber Glasflaschen find ich nicht so schön.
Den Sterilisator habe ich auch von Reer.

Viele Grüße Steffi

Beitrag von mbs2306 11.02.06 - 13:58 Uhr

Hallo Steffi,

mit denen habe ich leider keine Erfahrung.

Wir haben auch Plastikflaschen - allerdings von Avent und den Vaporisator von NUK.

LG

Birgit

Beitrag von barbara77 11.02.06 - 14:42 Uhr

Hallo!

Vermutlich habt Ihr sehr kalkhaltiges Wasser, dann sehen die Flaschen nach einer Weile so milchig aus. In dem Fall solltest Du vielleicht wirklich mal wechseln. Und ausserdem, nur entkalktes Wasser in den Sterilisator geben und dann trotzdem regelmäßig das Gerät entkalken, dann passiert nichts! Meine Flaschen (Avent) hat jetzt gerade das zweite Kind benutzt, und sie sehen immer noch top aus und werden fürs Dritte aufbewahrt.

Grüße
Barbara

Beitrag von ellen2211 11.02.06 - 15:41 Uhr

Hallo Barbara!

Da werde ich doch schon wieder ganz neidisch, wenn Du schreibst, die Flaschen werden für´s Dritte aufbewahrt! Möchte doch auch so gerne noch ein Baby, aber mein Mann leider nicht!

Liebe Grüße, Ellen.

Beitrag von barbara77 11.02.06 - 21:01 Uhr

Naja, was nicht ist kann ja noch werden, oder #;-)! Mein Mann war auch erst nicht so überzeugt davon, aber inzwischen sieht er das ganz anders, weil es ihm ein wenig leid tut das Oliver schon wieder so "groß" ist! Entgültig entschieden ist es noch nicht, wir wollen warten bis die anderen beide im Kindergarten sind.

Liebe Grüße
Barbara

Beitrag von ellen2211 12.02.06 - 10:14 Uhr

Naja, vielleciht kann ich meinen Mann ja auch noch überzeugen!

So ganz lange warten kann ich natürlich nicht mehr, bin ja schon 35!

Liebe Grüße und schönen Sonntag, Ellen.