Baby und Orgasmus

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julii 11.02.06 - 14:06 Uhr

Hallo zusammen,

vielleicht eine blöde Frage, aber wie fühlt sich ein Orgasmus für das Baby an?

#danke

Lg Nicole mit #sternchen und #ei 17 SSW

Beitrag von willow19 11.02.06 - 14:11 Uhr

Gute Frage, dass wird wohl niemand richtig wissen. Hab aber gelesen, dass sich das Baby dabei auch wohl fühlt. *gg* Auf jeden Fall nimmt es keinen Schaden und tut dem Baby sicherlich nicht weh.

Liebe Grüße

Beitrag von vevemaus 11.02.06 - 14:12 Uhr

Hi Nicole.

Also mein FA sagte mir, dass sich ein Orgasmus wie eine Massage für´s Baby anfühlt, da sich die GM ja ein bisschen zusammenzieht wieder los lässt....
Also nur gut für´s Baby ;-) Denn was für dich gut ist, ist auch für dein Kind gut.

LG
Verena

mit Marie-Sophie (19M) & Juni#baby Jolina (21.SSW)

Beitrag von benpaul6801 11.02.06 - 14:13 Uhr

hallo,
das kann dir sicher keiner beantworten...aber ich weiss nur,wenn mama sich gut fühlt,tut es das baby auch...
weiterhin viel spass,
yvonne 18.ssw.

Beitrag von julia61104 11.02.06 - 14:18 Uhr

Hallo Nicole

Dem Baby schadet das auf jedenfall nicht. In meinem Schwangerschaftsbuch steht, dass sich ein Orgasmus für das Baby wie eine Umarmung anfühlt. Ist doch eigentlich ein schöner Gedanke, oder?

Lg Lysann (19.ssw)

Beitrag von catty22 11.02.06 - 21:07 Uhr

Hallo,

ich habe regelmässig sex und auch orgasmen.ich mache mir da keine sorgen . wenn es mir dabei gut geht dann geht es dem baby auch gut.
:-D
katja