Kindsbewegung bei uns etwas dickeren??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von spruin 11.02.06 - 14:20 Uhr

mich würde mal interessieren ab wann so die etwas dickeren von uns die ersten Kindsbewegungen mit der Hand spüren oder sehen konnten?
Ich habe hier schon oft gehört das es bei vielen schon sehr früh losgegangen ist aber ich könnte mir vorstellen wenn die Speckschicht grösser ist dass es länger dauert oder gar nicht passiert??
Tut mir nur so leid für meinen Mann er würde sooo gerne auch mal was fühlen.

Sabrina 24 SSW

Beitrag von kiwi1976 11.02.06 - 14:32 Uhr

Hi sabrina
Ich glaube nicht das es sonderlich viel mit der Körperfülle zu tun hat
Versuch doch mal dich ganz flach auf den Rücken zu legen dann fühlt man eh schneller was und vielleicht hat dein Partner dann glück und kannn was fühlen bei uns klappt das auch immer
Ich bin inder fast 22.ssw
Ausserdem ist es eh bei jedem verschieden wann man was merkt und da ist es egal ob man dick oder dünn ist.
Viel Glück
Yvonne

Beitrag von spruin 11.02.06 - 14:38 Uhr

hmm ich kann die Bewegungen ja sehr deutlich spüren aber leider nutzt auch kein hinlegen und hand drauf. Von aussen ist leider noch gar nichts zu merken. :-(

Beitrag von willow19 11.02.06 - 14:37 Uhr

Ich hab auch einige Kilos zu viel auf der Waage und beim 1. Kind spürte ich die ersten Kindsbewegungen ganz bewusst erst so in der 24. oder sagar 26. SSW. Aber da gings dann auch richtig los und mein Bauch wöllbte sich nach alles Seiten. Und beim Kleine spürte ich die Bewegungen schon ab der 16. SSW und in der 20. SSW sah man es auch gut von außen. Denke, es wird nicht mehr lange dauern, und dann bekommt Dein Mann auch mal nen Tritt. ;-)

Liebe Grüße

Beitrag von engel2000 11.02.06 - 15:28 Uhr

Hi Sabrina,
ich selber bin auch nicht grad die dünnste....
Mein Schatz ist auch immer ein bischen traurig, das es soo wenig fühlt.
Ich denke auch, es liegt daran, wie kräftig und munter das Baby tritt. Einmal hat er es richtig treten gefühlt..letzte Woche...morgen bin ich in der 23.Woche....
Ich denke manchmal auch, wenn mein Mann die Hand auf meinen Bauch legt, ist das Baby extra ganz still..*lach*
Liebe Grüße
Petra

Beitrag von 12pfoten 11.02.06 - 17:55 Uhr

hallo,


zu deiner frage kann ich nichts sagen aber ich habe mir grad deine vk angeguckt und ich muss sagen das du doch garnicht dick bist#kratz
siehst doch toll aus,da gibts bestimmt andere die die frage eher stellen sollten:-D


schöne schwangerschaft monique

Beitrag von elisa 11.02.06 - 18:36 Uhr

Ich schließe mich einfach mal Monique an,
Wo bist du denn dick?????#kratz#kratz#kratz

Vollschlank fängt bei mir an wenn man mindestens 10 kg mehr drauf hat. So wie ich 172 cm lang und 81 kg schwer. (vor der Schwangerschaft)

Und das ist nicht dick sondern Vollschlank. ;-);-);-)

Beitrag von spruin 11.02.06 - 19:37 Uhr

ich glaube das Bild täuscht etwas hatte vorher bei 1,67 76 kg und jetzt bin ich bereits bei 99 kg in der 24 SSW!!!!!!
Wo soll das bloss hinführen