Leistenziehen

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von soone 11.02.06 - 14:42 Uhr

Hallo,

eigentlich bin ich eher eine stille Leserin, jetzt habe ich aber auch eine Frage.
Ich bin in der 38 SW und soweit geht es mir ganz gut. Ab und Zu die Hormone..ihr wißt schon. Meine Frage ist nun, ob es irgendwelche Vorzeichen gibt, das die Geburt bald los geht? Ich habe seit ca. 1 Woche mittlere Rückenschmerzen. Fühlt sich an, als wenn ich meine Regel bekomme. Laut CTG habe ich auch schon Wehen, spürbar durch den harten Bauch. Was ja noch geht. Aber in der Leistengegend zieht es immer mal wieder. Kurz, aber dafür sehr heftig. Besonders wenn ich Laufe. Das Köpfchen iegt schon gut im Becken, laut FA und Hebi.

Ich will ja nicht ungeduldig sein, aber sind das "Vorzeichen"?

Vielen Dank:-)

Beitrag von ricasa21 11.02.06 - 15:39 Uhr

Ich kann nur sagen, dass sich mein Becken in den letzten Wochen der Ss von 90 cm Hüftumfang auf 104 cm dehnte. Speck nochnicht draufgerechnet.
Es tat sehr weh, konnte die Dehnung richtig spüren.
Nach der Geburt musste ich wieder eingerenkt werden, weil sich bei der Dehnung Nerven verklemmten.

Mit besten Grüßen

Sandra ( Hüftumfang jezt wieder 86 cm :-p)

Beitrag von mutti06 12.02.06 - 21:26 Uhr

hm denke könnte schon sein.
aber wie sieht es mit den senkwehen aus?
ich meine könnten die ersten anzeichen auch schon in der 32. ssw. auftreten?
eigentlich sagt man ja so ab 35.,36. woche.
aber ich hatte gestern im bett so leichte druckwehen so auch zum becken hin und so aber ob das schon welche waren?
was meint ihr?
gruß#bla

Beitrag von ricasa21 13.02.06 - 09:10 Uhr

Da kann ich leider nichts zu sagen, weil ich nie irgendwelche Vorwehen hatte oder ich habs nicht mitbekommen.
Ich hatte nur zweimal heftiges Bauchziehen von etwa 1 Minute in der 37. und 38. Woche...
dann war ich 10 über ET und es musste eingeleitet werden.

LG Sandra