danke für eure antworten ;-)aber wegen einen pilz gleich eine fehlgeburt ?????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cuxilady 11.02.06 - 15:12 Uhr

also erstmal möchte ich sagen das ich jedes mal einen pilzinfektion bekomme wenn ich antibiotikum nehmen muss das ken ich schon :-)
ich nehme dann immer canifug dir hilft mir ganz gut aber die zäpfchen darf man nicht nehmen erst ab den vierten un dich bin gerade mal in der 10.ssw
also nehme ich nur creme muss doch auch helfen oder ???

lg cuxilady und kümelchen 10ssw #ei

Beitrag von kleine_kampfmaus 11.02.06 - 15:23 Uhr

Hi Cuxilady,

behandel das nicht selbst sonder geh damit zum FA. Bei einer Pilzinfektion muß ein Kombipräparat genommen werden, wenn du nur die Creme nimmst kriegst du den Pilz nicht komplett weg.

Also, am Mo. den FA anrufen und nach einem geeigneten Präparat fragen.

LG
Kleine Kampfmaus + Minimatz (32. SSW)

Beitrag von plueschfussel 11.02.06 - 15:28 Uhr

Nicht der Pilz verursacht die Fehlgeburt, sondern durch den Pilz wird das Milieu in der Scheide so geschwächt, dass andere Bakterien und Keime, die eine Schädigung des Embryos verursachen können, leichtes Spiel haben.

Ich würde übrigens an Deiner Stelle sofort zu einem Notdienst gehen. Mein FA hat mir nämlich gesagt, dass ich nur die Zäpfchen nehmen soll und die Salbe nicht - also scheint Pilzinfektion nicht gleich Pilzinfektion zu sein und ohne Abklärung durch einen Arzt würde ich mir kein Medikament verabreichen.

Beitrag von benpaul6801 11.02.06 - 15:59 Uhr

hallo,
ich würde es nicht allein behandeln...dafür kennst du dich sicher zu wenig mit den erlaubten inhaltsstoffen aus,oder?
ich durfte beim pilz damals sowas auf keinen fall nehmen,weil auch die scheiden-flora zerstört werden kann.
ich würde einen arzt aufsuchen...
liebe grüsse,yvonne 18.ssw.