Frage zu Schlafmangel/Alk + Tempi

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von julianstantchen 11.02.06 - 15:12 Uhr

Hi ihr Lieben!

Könnt ihr mir sagen, wie und inwiefern Alkoholkonsum (kein Vollrausch, einfach nur der Konsum) und Schlafmangel sich auf die Tempi auswirken - denn messen muss ich ja trotzdem zur gewohnten Zeit.

Wird sie höher, niedriger....?!

LG
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=69759&user_id=362258

Beitrag von bunny2204 11.02.06 - 15:31 Uhr

Hallo,

bei mir ist die Tempi dann niedriger als üblich. An solchen Tagen trage ich die Tempi vom Vortag ein, sonst verfälscht das ja die evtl. die ganze Kurve.

LG Bunny #hasi (ÜZ 11, ZT 7 )

Beitrag von julianstantchen 11.02.06 - 16:40 Uhr

Hallo!

Bei beidem Alk und Schlafmangel?

Naja,...muss ja nichts trinken..aber die Nacht wird sicher kürzer.

LG

Beitrag von bunny2204 11.02.06 - 16:41 Uhr

Hi Du,

na nur wgen der Tempi brauchst du nicht auf Alk verzichten, einfach heute oder morgen #sex haben, dann verpasst du den #ei sprung nicht ;-)

LG Bunny #hasi

p.s. viel alkohol und schlafmangel fallen bei mir eigentlich zusammen ;-)

Beitrag von julianstantchen 11.02.06 - 16:45 Uhr

Dieses Mal geht's nicht um den ES - dieses Mal geht es um den möglichen Mens-Ankündigungs-Tempifall :-)

Wobei - also bitte, wenn ich von Alk rede, dann rede ich von einem Gläschen oder so - ich fahre ja schließlich. Das mit dem Alk war mehr aus Interesse, aber das mit dem Schlafmangel...

Naja,...Montag kann ich erstmalig testen (wink zu i.s.82) und sonst am Donnerstag, wenn sich bis dahin alles erledigt - nano...
Hoffe nicht.

LG

Beitrag von bunny2204 11.02.06 - 16:47 Uhr

ach, wegen einem glas musst du dir keinen Kopf machen...wenn die Tempi abstürzen will, wird sie sich bestimmt nicht von zwei Gläschen Wein (oder ähnliches) beeindrucken lassen ;-)

LG Bunny #hasi

P.s. VIEL #klee

Beitrag von julianstantchen 11.02.06 - 16:49 Uhr

#freu Dankeschön.

Aber war diesen Monat nie länger weg, vor lauter "ich muss genug schlafen"-Haltung.
ABer heut will mein Freund weg - difinitiv ;-)

Danke für's #klee, hoffe es klappt bei dir in dem Zyklus (hab deine Hoffnungen und Tiefs mitverfolgt).

LG

Beitrag von i.s.82 11.02.06 - 17:15 Uhr

halloi süsse und schon aufgeregt?
ich war und bin kurz davor zu testen-#schmoll

hilf mir!!!!!!!!!!!!!

Beitrag von julianstantchen 11.02.06 - 17:38 Uhr

Hallo #liebdrueck

Nana, nix da...
Guck, am Dienstag dacht ich auch ich schaff das nicht mal bis zum WE. Dann hab ich mit dir den Pakt geschlossen und denk mir jetzt jedes Mal, du hältst auch durch - du hast schon eigene Erfahrung (pos. erst bei NMT +5) und wir wollen uns doch nicht enttäuschen. Wenn es so sein soll, reicht es am Montag - denn Montag ist immer ein beschissener Tag.
Hey, in Zukunft könnte der Montag unser Glückstag werden #freu

Ansonsten....spür nichts besonderes, hab zwar hier und da bissl Druck oder "Bewegung" im Bauch, aber ich nehme mal an das sind Darmbewegungen die ich bisher nie wahrgenommen hab.

Der Raphi soll dich ablenken :-p

Hm,...Montag wird schon aufregend...

Weißt du, v. a. glaub ich nicht an NMT am Montag...obwohl...hach...mein Zyklus ist immer anders, nie 2x hintereinander gleich. Warum sollte ich diesen Monat wieder 24 Tage-Zyklus haben...hatte ich doch letzten Monat.

Das macht mich alles total verrückt ehrlich gesagt...

LG

Beitrag von i.s.82 11.02.06 - 17:47 Uhr

du hast mich gerettet-puh hibbel hier schon auf meinem stuhl rum-testen ja testen nein und so weiter!-aber nun bis montag und fertig!!!!!!!!!!!#schmoll

habe meine kurve noch in wunschkin+kleiner sonnen schein eingegeben und die zeigen beide das heute mein mnt ist!!!!!!!-oh gott ich werd verrückt-balla balla im kopf und dann kommt bestimm die pest und zwar montag morgen-kotz#schmoll

also gut dann trink auch mal ein sektchen heute abend schadet nicht!

ich weiß noch als ich mit raphi ss#schwanger war und da waren wir saufen und ich muss so 5 ssw gewesen sein und wusste es ja net und habe drei caipis getrunken und auf einmal bin ich fast vom stuhl gefallen und musste aufs klo brechen ud dann tormelte ich raus und kotze da weiter ich dachte echt ich habe ne alk-vergiftung! und dann habe ich nächsten morgen auf nem sonntag getestet und was#schwanger!-hatte dann so ein schlechtes gewissen weil ich was getrunken habe aber habe mich dann mal erkundigt und es wurde wissenschaftlich erwiesen das wenn man in der ss ab und an mal ein gläschen rotwein oder sekt oder bier trinkt nichts passieren kann!weil in manchen ländern trinken die frauen immer ein glas wein zum essen und diese kinder sind genauso gesund wie alle anderen auch!-aber wie gesagt in maßen und nicht in massen!

#kussines

Beitrag von julianstantchen 11.02.06 - 17:54 Uhr

Diesen "ich-will-Testen-Anfall" hatte ich heut morgen.

Ich wollte einfach wissen, ob ich noch hoffen darf...aber es nützt ja nichts, wenn's dann zu früh wäre - und unser Pakt.
;-)

Lt. Wunschkinder.net hab ich meinen NMT auch morgen schon, statt Montag.

Da soll einer schlau werden...

Mensch...was für eine Geschichte. Wär ja zu schön einfach schwanger zu sein...
Zum Glück ging alles gut. Aber am Anfang gilt ja scheinbar das "Alles oder nichts Prinzip".

Naja,...andere rauchen und nehmen Drogen,...

Hey, wir schaffen das bis Montag...nur wenn's negativ ist, wie ich das schaffe weiß ich noch nicht...

LG Alex