umfrage

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von kicki21 11.02.06 - 15:14 Uhr

hallo liebe mamis
diese umfrage gillt nur mamis :-)
also ich würde gerne mal wissen nur für meine eigene statistik ich höre hier immerwieder seit der geburt meines sohnes hab ich keine lust mehr auf sex...
also
1.wie alt ist euer sohn/tochter
2.wie alt seit ihr
3. wie viel sex oder wieviel lust auf sex hattet ihr bevor ihr das erste mal schwanger wurdet oder auch das 2 mal
4. wenn es so ist wie lange hat es egdauert bis das "normale" sexualleben wieder eingetreten ist...

weil ich habe mal gehört das frauen die vorher schon überwiegend gerne und viel sex hatten das das nach der geburt nich wesentlich ändert... ich dachte bisher immer das das völlig egal ob und wieveil sex eine frau vor der ss hatte ist und ichz wüsste gerne also statistisch durchschnittlich ob das stimmt oder wer recht hat #freu #bla
danke euch für eure vieeelen antworten
und sorry will mit meiner frage keinem zu nahe treten :-D

LG Kicki

Beitrag von benpaul6801 11.02.06 - 15:17 Uhr

hallo,
ich mache gern mit...

1.wie alt ist euer sohn/tochter ---mein sohn ist4,5 jahre.
2.wie alt seit ihr ---ich werde nächste woche 28.
3. wie viel sex oder wieviel lust auf sex hattet ihr bevor ihr das erste mal schwanger wurdet oder auch das 2 mal ---eigentlich viel und häufig,während und nach der ss aber nicht anders...
4. wenn es so ist wie lange hat es egdauert bis das "normale" sexualleben wieder eingetreten ist... ---ich wollte mit 4 wochen wieder sex.
liebe grüsse,yvonne

Beitrag von opelmaus 11.02.06 - 15:38 Uhr

hallo erstmla ich beantworte gerne deine fragen:

1.wie alt ist euer sohn/tochter? mein sohn ist am 27.1 3 jahre alt geworden

2.wie alt seit ihr? ich bin 22

3.wie viel sex oder wieviel lust auf sex hattet ihr bevor ihr das erste mal schwanger wurdet oder auch das 2 mal? ehrlich gesagt habe ich immer lsut auf sex egal ob ich schwanger bin oder nicht

4.wenn es so ist wie lange hat es egdauert bis das "normale" sexualleben wieder eingetreten ist...
nicht lange

Beitrag von kicki21 11.02.06 - 15:47 Uhr

vielen dank für eure antworten... hatte meine freundin doch recht...
ist so das ich ein wenig angst habe kinder zu bekommen aus diesem grund.....
aber ich glaube diese ist unbegründet..
Dank euch #liebe
#danke
LG Kicki

Beitrag von benpaul6801 11.02.06 - 16:01 Uhr

hallo kicki,
also jede frau ist anders...man liest hier häufig,das die lust verschwindet nach der geburt...aber gehe ruhig ohne angst an das thema,und geniesse euren sex,ob mit oder ohne baby...
liebe grüsse,yvonne

Beitrag von minimind 11.02.06 - 18:23 Uhr

hallo Kicki

ich denke nicht, das sich die Lust automatisch verabschiedet, nur weil man ein Kind bekommen hat...

aber wichtig dafür ist, wie man sich selber nach der SS empfindet und welche Einstellung man zum neuen Alltag entwickelt:

definierst du dich danach primär als "Mami" und drehen sich deine Gesprächsthemen nur noch um Windeln, Wundsein und Ernährung? ( diese Frauen und Mütter gibt es reichlich )

oder gibt es daneben auch noch die FRAU Kicki, mit eigenen Interessen, Bedürfnissen und gesundem Egoismus?

..... das ist ein himmelweiter Unterschied !

als 24-Stunden-7-Tage- Überzeugungsmutti ist es schwierig, abends mal eben schnell für eine halbe Stunde auf "heisse Frau" umzustellen.... ;-)

also:
hab man deshalb keine Angst vorm Kinderkriegen sondern pass nur auf, dass du dich selbst danach nicht verlierst-

dann bleibt garantiert alles wie es war oder und vielleicht sogar noch besser....


liebe Grüße

Petra

Beitrag von lilly7686 11.02.06 - 20:09 Uhr

Hallo!
Also ich liebe Umfragen:
1. meine Tochter wurde im Dezember 2 Jahre
2. Ich bin 19 einhalb
3. Im Prinzip hätte ich Lust auf etwa drei Mal die Woche gehabt, allerdings war der Vater meiner Tochter der Meinung, er müsse mich zum Sex zwingen, wenn ich nicht wollte, also wollte ich gar nicht mehr.
und 4. 21Monate weil ich mich nach der Geburt direkt von meinem Freund getrennt hatte, und erst vor einem halben Jahr meinen jetztigen Freund (und Papa) liebengelernt hab.

Traurig aber wahr.

Liebe Grüße
Lilly und Leonie

Beitrag von lichtchen67 11.02.06 - 20:38 Uhr

Mein Sohn ist 19, ich bin 39 #freu.

Ich hatte vor der Schwangerschaft Lust auf Sex, während der Schwangerschaft noch mehr und danach auch - ganz normal. ich wollte nach der Geburt früher wieder als mein Mann #augen... daran erinnere ich mich.

Aber mei - des ist sooooooooooo lange her #huepf

lg
lichtchen

Beitrag von serefina 11.02.06 - 22:04 Uhr

1. eine tochter 4 jahre und ein sohn 5 wochen alt

2. 23 jahre

3. 3 mal die woche ca.

4. 4 bis 5 wochen nachdem der wochenfluss fast ganz verschwunden ist.




janine

Beitrag von kaptainkaracho 11.02.06 - 23:11 Uhr

Hallo Kiki

1. mein sohn ist bald 8 wochen alt
2. ich werde 25
3. vor der schwangerschaft viel sex? k.a. so ca. 3mal die woche
4. sex nach der geburt?#gaehn ich möchte lieber schlafen, das bedürfniss ist leider noch nicht da..... mein armer partner#gruebel

#liebdrueck alexa

Beitrag von lastpegasus 11.02.06 - 23:44 Uhr

Ich mach auch mal mit ;-)

1.wie alt ist euer sohn/tochter?

Mein Sohn ist im September 2 Jahre geworden.

2.wie alt seit ihr?

Ich bin 26

3. wie viel sex oder wieviel lust auf sex hattet ihr bevor ihr das erste mal schwanger wurdet oder auch das 2 mal?

Kam immer drauf an. Oft haben wir 3 oder 4 mal am Tag Sex gehabt, dann wieder mal ein paar Tage gar keinen.

4. wenn es so ist wie lange hat es egdauert bis das "normale" sexualleben wieder eingetreten ist..?

Hat sich bei uns eingeschlichen. Wir haben die ersten 6 Wochen ungefähr nicht zusammen geschlafen wg. dem Dammschnitt, weil es mir weh tat. Aber es gibt ja noch tausend andere Möglichkeiten #hicks.
Nach den ersten 6 Wochen haben wir dann das erste Mal wieder zusammen geschlafen, da tat es aber logischerweise auch noch ein kleines bisschen weh.
Aber dann hat sich das alles so langsam wieder eingependelt.
Jetzt schlafen wir zwar nicht mehr so oft miteinander wie vor der SS, aber wir haben trotzdem ein sehr aktives Sexleben. Aber es hat doch etwas gedauert, würde sagen schon fast so ein halbes Jahr, bis alles wieder wirklich normal war. ;-)

VG,

Alraune

Beitrag von kerstinmitlea 12.02.06 - 21:35 Uhr

So, dann schreib ich auch noch was dazu..

1.wie alt ist euer sohn/tochter >>>11 Monate
2.wie alt seit ihr >>> fast 26
3. wie viel sex oder wieviel lust auf sex hattet ihr bevor ihr das erste mal schwanger wurdet oder auch das 2 mal >>> relativ viel würde ich sagen
4. wenn es so ist wie lange hat es egdauert bis das "normale" sexualleben wieder eingetreten ist...
>>> also wir hatten 4 Wochen nach der Geburt wieder Sex, an meiner Lust hat sich nix geänder, ist eher noch mhr geworden... bloss bin ich ab und zu einfach dazu zu müde, weil unser kleiner Racker uns auf Trab hält :)


LG Kerstin

Beitrag von kicki21 12.02.06 - 22:06 Uhr

ui schööön so viele antworten danke sehr leute
ich dachte immer bei den grossteil der frauen ist sex nach der ss oder der geburt überhaupt kein thme a mehr aber man sollte sich halt immer viele meinungen ahören bevor man vorschnell urteilt... gibt offenbar auch viele an denen eine ss nichts an der lust geändert hat..
Vielen lieben dank #freu
#danke