Jetzt schon Senkwehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von coco71979 11.02.06 - 15:31 Uhr

Hallo,

bin jetzt in der 34. SSW und habe seit gestern ständig so einen merkwürdigen Druck im Bauch. Sogar wenn ich liege hab ich das Gefühl der Bauch wird nach unten gedrückt. Können das denn schon Senkwehen sein? Ist es normal, dass die schon so früh sind? Könnte das ein Zeichen sein, dass mein Krümmel eher zur Welt kommt?
Würde mich sehr über eure Antworten freuen, da ich meine Hebamme leider bis jetzt noch nicht erreicht habe.

L. G.
Melanie 34. SSW

Beitrag von kleine_kampfmaus 11.02.06 - 15:46 Uhr

Hi Melanie,

mhm, so wie du's beschreibst, hat uns meine Hebi Senkwehen beschrieben. Sooo arg früh sind die ja dann auch nicht, weil meine Hebi meinte, so ziemlich genau 4 Wochen nach Senkwehen geht die Geburt los - dann wärste ja in der 38. SSW, wär also nicht zuuu früh.

Muß aber dazu sagen, dass ich in den letzten beiden Tagen auch so komische Bauchschmerzen hatte mit Druck nach unten u. so dass ich nicht mehr richtig grade laufen konnte - war Verstopfung. Hast du vielleicht auch Verstopfung und es ist der Darm der so weh tut? Dann versuchs mal mit Pflaumensaft!

LG
Kleine Kampfmaus + Minimatz (32. SSW)

Beitrag von coco71979 11.02.06 - 15:51 Uhr

Also mit Verstopfung habe ich überhaupt keine Probleme, weil ich viel Sauerkraut und andere Dinge esse, die den Stuhlgang weich lassen. Und dieser Druck nach unten ist wirklich direkt am Bauch. Hab auch das GEfühl, dass der Bauch ein kleines Bisschen nach unten gewandert ist. Also Verstopfung kann ich mir überhaupt nicht vorstellen. Vielleicht versuche ich gleich nochmal meine Hebamme anzurufen. Sie kann mir das bestimmt 100 % sagen.

Naja und sollten es wirklich Senkwehen sein und der kleine 2-3 Wochen eher kommen, dann ist es ja auch nicht ganz so tragisch.

L. G. und danke für deine Antwort

Melanie 34. SSW

Beitrag von kleine_kampfmaus 11.02.06 - 16:02 Uhr

Dann sinds bestimmt Senkwehen und das wär ja auch, wie du schon schreibst, kein Thema. In der 38. SSW sind die Kleinen ja auch schon reif und dürfen schon kommen ;-)

Beitrag von engel2000 11.02.06 - 15:55 Uhr

Hallo Melanie
ab der 34. SSW darf man schon mal die ersten Senkwehen haben... brauchst Dir keine Gedanken machen....die Gebärmutter muss auch noch ein bischen mitwachsen....und das löst auch Wehen aus....
Bei mir war es so...und meine Kinder kamen pünktlich zur Welt
Liebe Grüße
Petra