Wo spürt man die Kindsbewegungen in der 16. SSW - 2. Schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rose77 11.02.06 - 17:13 Uhr

Hallo zusammen!

Bin das zweite Mal #schwanger, bin nun SSW 15+4.
Gestern Abend hatte ich nun das Gefühl, unser #baby zu merken.
Die blubbernden Bewegungen waren so rechts in Höhe des Bauchnabels.
Kann es sein, dass das Kleine so hoch liegt?
Wie ist das bei den Zweitschwangeren?
Wann und wo habt ihr euer Baby zum ersten Mal in der 2. Schwangerschaft gespürt?

Gruß rose77

Beitrag von icewoman82de 11.02.06 - 17:19 Uhr

ich bin zum 3. mal schwanger und habe in der 13+1 mein keks gemerkt. vor der 13 war es immer als ob seifenblasen platzen würden aber mittlerweile tritt keks mich richtig. bei mir ist es ca. 5cm unterm bauchnabel es ist wie als ob dein kleines von oben auf den bauch tippt nur eben von innen :) es ist ein irres gefühl. mein keks muß sich letztens so erschreckt haben, so das ich ein riesen tritt bekommen habe der dürch den ganzen bauch zog, wie als ob jemand von unten angestupst hat :)


yv und keks 13+5

Beitrag von jindabyne 11.02.06 - 18:25 Uhr

Bin zwar das erste Mal ss, aber Bauchnabelhöhe kommt mir etwas arg hoch vor (auch für die zweite SS)... Da sitzt jetzt wohl eher der Darm, der blubbert ja auch gerne mal in der SS...

Schau mal im Mutterpass nach, wie hoch Dein Gebärmutterstand bei der letzten VU war, dann solltest Du feststellen können, ob es das Kleine gewesen sein könnte oder nicht...

LG Steffi (26.SSW)