Oh Schreck!!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nicmarkump 11.02.06 - 18:20 Uhr

Hallo ihr lieben Muttis,

habe heute eine schlimme Nachricht bekommen. Muß das mal loswerden. Meine Freundin ist in der 26. Woche schwanger und nun habe ich heute gehört, dass sie gestern wohl einen vorzeitigen Blasensprung hatte und nun im Krankenhaus liegt. Leider weiß ich noch nichts genaues. Sie wurde auch nicht ins nächstgelegene Krankenhaus gebracht, sondern weiter weg (100km). Heißt bestimmt nichts gutes. Man, ich hab solche Angst, dass den beiden was passiert.

Kennt jemand solche Fälle, wo es gut ausgegangen ist???

Muß heute Abend unbedingt versuchen ihren Mann zu erreichen.

Könnte echt heulen! Son Sch.... Kann an gar nichts anderes mehr denken.

Sie hat auch noch einen kleinen Sohn von 2 Jahren, der jetzt wohl bei seiner Oma ist.

Sorry, mußte es mal loswerden.

Liebe Grüße Nicky

Beitrag von claudichma 11.02.06 - 18:36 Uhr

Hallo Nicky,

heute ist die Wissenschaft und medizinische Entwicklung schon so weit, dass selbst Frühchen von 24 SS-Wochen eine Überlebenschance haben. Natürlich ist das immer noch eine sehr kritische Sache, aber gebt die Hoffnung nicht gleich auf.

Dass deine Freundin so weit entfernt eingeliefert wurde, nimm bitte als gutes Zeichen - sicher ist sie in eine der führenden Spezialkliniken auf diesem Gebiet gekommen, wo die besten Ärzte sitzen, die alles dafür tun werden, dass Mutter und Kind die besten Chancen haben!

Da du eh nicht an was anderes denken kannst momentan, versuche, dem kleinen Wurm ganz viel Liebe, Kraft und Willen zu schicken, damit er durchhält und kämpft. Vielleicht glaubst du nicht an sowas, aber versuche es trotzdem, auch für deine Freundin, denn aus der Ferne kannst du eh nichts anderes tun. Ich bin nicht gerade gläubig, aber in solchen Momenten bete ich dann doch, und meist hilft es, man muss es nur fest wollen und glauben!

Ich drücke deiner Freundin alle Daumen und hoffe, der kleine Wurm schafft es!

Alles Liebe,
Claudia

Beitrag von nicmarkump 11.02.06 - 18:42 Uhr

vielen Dank für Deine Antwort!!!

Ich drück auch ganz feste die Daumen, dass alles gutgeht. Und beten werde ich dann heute wohl auch mal.

Hoffentlich geht alles gut.

Liebe Grüße Nicky

Beitrag von lilly7686 11.02.06 - 18:49 Uhr

Hallo!
Meine Tochter kam in der SSW26/6 zur Welt! Heute ist sie zwei Jahre alt und man merkt fast gar nichts mehr von der Frühgeburt. Ich hatte meinen Blasensprung neun Tage vor der Geburt!
Sag deiner Freundin, je länger das Kind im Bauch ist, desto besser (ich hatte vier Tage Wehen, weil mein Arzt mir das gesagt hat).
Liebe Grüße und viel Glück
Lilly und Leonie

Beitrag von stern1974 11.02.06 - 23:18 Uhr

Hi Nicky,

meine Freundin hatte auch in der 26. SW Blasensprung u. es wurde ein Not-Kaiserschnitt. Ihr Sohn wog ca. 940 gr. und war volle 3 Mon. im Krankenhaus. Hatte natürlich Infektionen, musste am Herzen operiert werden da sein Duktus nicht geschlossen wurde, bekam eine Blutvergiftung und trotzdem und Gott sei Dank lief alles gut. Er wird morgen 2 Jahre alt u. hat sich super entwickelt. Man würde nicht glauben, dass er so viel früher auf die Welt kam.

Mit Sicherheit wurde sie in diese Klinik gebracht weil die für Frühgeburten spezialisiert sind daher denke ich ist sie in guten Händen. War bei meiner Freundin genau so.

Ich wünsche ihr wirlich alles Gute und beide alles gut überstehen.

Schreib mal was daraus geworden ist.
LG
Stern

Beitrag von reik80 12.02.06 - 09:19 Uhr

Hallo Nicky!
Ich weiss von der Frühchenstation, daß Kinder, die zwar früh auf die Welt kommen, aber durch einen natürlichen Geburtsbeginn (Wehen, Blasensprung), die besseren Überlebenschancen haben. Die sind meist recht fit!
Ich hoffe, so geht es bei deiner Freundin auch!
LG Reik